Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Markt für Tablets in Westeuropa bricht massiv ein

Tablet-Markt: Geringe Nachfrage in Westeuropa zum Jahresende 2017.
Tablet-Markt: Geringe Nachfrage in Westeuropa zum Jahresende 2017.
Der Gesamtmarkt für Tablet-PCs in Westeuropa ist im vierten Quartal 2017 stark eingebrochen. IDC spricht von einem Rückgang um 13,1 Prozent im Jahresvergleich. Wenig gefragt waren vor allem Slates. Der Rückgang für das Absatz- und Liefervolumen von Detachables mit abnehmbarer Tastatureinheit viel geringer aus.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Tablet-Markt in Westeuropa hatte im vierten Quartal 2017 massive Absatzrückgänge zu verzeichnen. Laut den Ergebnissen der Marktforscher von IDC ist das Liefervolumen für Tablet-Computer in Q4/2017 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13,1 Prozent zurückgegangen. Vor allem für einfache Slates war die Nachfrage in Westeuropa deutlich geringer als noch ein Jahr zuvor.

Das Liefervolumen für Slates in Westeuropa sank laut IDC um 15,4 Prozent (YoY), während sich Detachables mit einem Rückgang von 2,0 Prozent im 4. Quartal 2017 noch vergleichsweise gut verkauften. So berichten die Analysten, dass die Umsatzerlöse bei den Detachables im Schlussquartal 2017 sogar um 3,2 Prozent gestiegen sind.

Bei den Top 5 der größten und wichtigsten Tablet-Hersteller konnte sich Apple mit dem iPad in Westeuropa im 4. Quartal 2017 weiter auf Platz 1 behaupten und den Marktanteil sogar auf 24,1 Prozent (Q4/2016: 21,1 %) ausbauen. Apple konnte 2,543 Millionen iPads absetzen. Auf Position 2 bleibt Samsung. Der Branchenriese aus Südkorea lieferte mit 2,089 Mio. zwar weniger Tablets aus, als im gleichen Quartal des Jahres 2016 (2,203 Mio.), legte dafür aber beim Marktanteil auf 19,8 Prozent (Q4/2016: 18,1 %) zu.

Für Amazon.com (Rang 3) und Lenovo (4) liefen die Geschäfte mit Tablets in Westeuropa zum Jahresendquartal 2017 offenbar schlechter als im Vorjahr. Für Amazon.com und die Fire Tablets berichtet IDC ein Minus von 19,2 % (YoY) und für Lenovo minus 10,3 Prozent. Huawei festigte Position 5 mit einem kräftigen Plus von 27,7 % und einem Marktanteil von 5,6 % (Q4/2016: 3,8 %).

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13398 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Der Markt für Tablets in Westeuropa bricht massiv ein
Autor: Ronald Matta, 21.02.2018 (Update: 21.02.2018)