Notebookcheck

Tablets: Apple bleibt mit dem iPad Marktführer, Amazon holt auf

Apple bleibt mit dem iPad zwar Tablet-Marktführer, aber Amazon holt auf.
Apple bleibt mit dem iPad zwar Tablet-Marktführer, aber Amazon holt auf.
Im Jahr 2017 hat sich der Absatz von Tablet-PCs weltweit verlangsamt. Allerdings konnten sich die Hersteller von Detachables über ein hervorragendes Schlussquartal mit einem deutlichen Absatzplus freuen. Apple bleibt die Nummer 1.

Der globale Markt für Detachables ist im vierten Quartal 2017 auf 6,5 Millionen Geräte angewachsen. Das entspricht einem Anstieg im 10,3 Prozent im Vergleich zum Weihnachtsquartal des Jahres 2016. Zu diesem vorläufigen Ergebnis kommt die International Data Corporation (IDC) in ihrem vierteljährlichen Tablet Tracker.

Das Wachstum für das Gesamtjahr 2017 blieb im Marktsegment der Tablet-PCs aber negativ. Die Nachfrage für herkömmliche und einfache Tablets kühlte sich im Vergleich zum Vorjahr 2016 merklich ab. 2017 wuchs nur das weltweite Liefervolumen für Detachables noch um 1,6 Prozent. Im Jahr 2016 verzeichnete aber auch diese Geräteklassen noch ein Wachstum von 24 Prozent.

Abseits von Premium-Detachables, wie beispielsweise Microsofts Surface, wurden weiterhin sehr viele konventionelle Tablets (Slates) ausgeliefert, die im vierten Quartal 2017 ein Absatzvolumen von 43,1 Millionen Einheiten und im Gesamtjahr 141,7 Millionen Geräte erreichten. Die Nachfrage der Endverbraucher für einfache Tablets ist allerdings in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen.

Auf Seite der weltweit führenden Tablet-Hersteller konnte sich Apple im Ranking der Top 5 weiter behaupten und seine Marktanteil mit dem iPad auf Platz 1 weiter ausbauen. Der Fokus des Kundeninteresses liegt laut IDC vor allem auf dem iPad Pro. Amazon.com schaffte es, dem Rivalen Samsung von Platz 2 zu verdrängen und sich hinter Apple auf den Silberplatz zu stellen. Amazon.com konnte bei den Kunden vor allem mit seinen kostengünstigen Tablets Fire und Alexa punkten.

Samsung fiel auf die dritte Position hinter Amazon.com zurück. Vor allem bei den einfachen und konventionellen Slates musste Samsung Rückgänge hinnehmen, da andere Hersteller günstigere Modelle mit einem vergleichbaren Preis-Leistungs-Verhältnis auf den Markt geworfen haben. Huawei konnte seine Position auf Rang 4 festigen. Lenovo verlor weiter Marktanteile und bleibt auf Rang 5.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Tablets: Apple bleibt mit dem iPad Marktführer, Amazon holt auf
Autor: Ronald Matta,  7.02.2018 (Update:  7.02.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.