Notebookcheck

Prognose: 2018 setzt Consumer-Electronics-Branche 1.014 Milliarden US-Dollar um

gfu-Prognose: Unterhaltungselektronikbranche erwartet erneut Umsatzseteigerung.
gfu-Prognose: Unterhaltungselektronikbranche erwartet erneut Umsatzseteigerung.
Die Consumer-Electronics-Branche (CE) startet unter positiven Vorzeichen ins neue Jahr. Nach Prognosen der gfu wird 2018 wieder die Marke von 1.000 Milliarden US-Dollar Marktvolumen übertroffen.
Ronald Matta,

Laut der Prognose der gfu Consumer & Home Electronics startet die Unterhaltungselektronikbranche unter positiven Vorzeichen in das neue Jahr 2018. Das Marktforschungsinstitut rechnet damit, dass in diesem Jahr im weltweiten Markt für Consumer-Eelectronics-Produkte wieder die Marke von 1.000 Milliarden US-Dollar Marktvolumen übertroffen werden. Die gfu geht in der Prognose davon aus, dass die Branche für den Bereich Unterhaltungselektronik in 2018 eine Umsatzsteigerung um knapp vier Prozent auf rund 1.014 Milliarden US-Dollar schaffen wird.

Die drei größten Teilmärkte: China, Europa und Nordamerika

68 Prozent des Gesamtvolumens machen inzwischen die drei größten Teilmärkte China (23 %), Europa (22 %) und Nordamerika (23 %) aus. Für alle drei Regionen rechnet die gfu mit Wachstum: China +1 Prozent, Europa +6 % und Nordamerika +2 %. Auch für die restlichen Regionen prognostizieren die Marktforscher eine positive Entwicklung: "Developed Asia" um +4 Prozent, "Emerging Asia" (ohne China) +7 %, "Lateinamerika" +9 % und "Middle East Africa" +4 %.

Drei Viertel des Gesamtumsatzes: Smartphones, TV-Geräte, Laptops und Tablets

Der größte Umsatzanteil - rund drei Viertel des gesamten Umsatzes mit Consumer Electronics - stammt von nur vier Produktkategorien: Smartphones, TV-Geräte, Notebooks und Tablet-PCs. Smartphones steuern 48 Prozent zum Gesamtumsatz bei, TV-Geräte und mobile PCs jeweils 12 Prozent und Tablet-PCs immerhin 3 Prozent. Mit einer Stückzahl von prognostizierten 1,5 Milliarden (+3 %) setzt sich das Wachstum der Smartphones auch 2018 fort. Ebenfalls wachsen werden die TV-Geräte auf 236 Millionen Stück (+5,8 %), während PCs insgesamt um 3,7 Prozent auf 283 Millionen Stück zurückgehen werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Prognose: 2018 setzt Consumer-Electronics-Branche 1.014 Milliarden US-Dollar um
Autor: Ronald Matta, 23.01.2018 (Update: 23.01.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.