Notebookcheck

Notebooks: HP und Apple stark, Asus schwach

Notebooks: HP und Apple stark, Asus schwach
Notebooks: HP und Apple stark, Asus schwach
Im dritten Quartal 2017 konnten die Notebook-Hersteller weltweit wieder mehr Laptops absetzen als in den Monaten zuvor. In den Top 5 zeigten HP und Apple eine sehr gute Performance. Auch für Lenovo lief es gut.

Das Marktforschungsunternehmen TrendForce berichtet, dass das weltweite Absatzvolumen für Notebooks im dritte Quartal 2017 einen bemerkenswerten Quartalsanstieg von 6,8 Prozent und einen Anstieg von 0,9 % gegenüber dem Vorjahr verzeichnete. Rund um den Globus wurden 42,69 Millionen Notebooks abgesetzt.

Im Feld der weltweit größten Notebook-Hersteller schaffte HP einen neuen Höchststand bei den vierteljährlichen Lieferzahlen, die bei HP um 17,6 Prozent gestiegen sind. Die Marktforscher von TrendForce rechnen damit, dass HP bis zum Ende dieses Jahres voraussichtlich 40 Millionen Einheiten erreichen und damit den ersten Platz in der globalen Rangliste der wichtigsten Laptop-Hersteller 2017 einnehmen wird.

Lenovo hat in der zweiten Jahreshälfte auf Rang 2 aufgeholt: 8,58 Millionen Einheiten meldet TrendForce für das dritte Quartal. Das entspricht einem vierteljährlichen Wachstum von 6,5 %. Für das vierte Quartal erwarten die Marktanalysten für Lenovo ein weiteres Wachstum im Bereich von 1 bis 3 Prozentpunkten. Dell konnte im dritten Quartal etwa 6,65 Millionen Laptops absetzen. Das entspricht einem Anstieg von 1,4 % gegenüber dem Vorquartal, womit der dritte Platz im Ranking beibehalten wurde.

Apple konzentrierte sich im dritten Quartal 2017 auf die neuen Modelle des MacBook Pro. Offenbar war diese Strategie sehr erfolgreich, denn in Q3 konnte Apple 4,43 Millionen MacBooks ausliefern und damit ein Plus von 11,3 % verbuchen. Außerdem reicht dies, um an dem Konkurrenten Asus auf Platz 4 vorbeizuziehen. Asus verlor weiter Marktanteile und lieferte mit 3,82 Millionen Einheiten um 4,3 Prozent weniger Notebooks aus als in Q2: Platz 5. Acer belegt mit einem Liefervolumen von 3,31 Millionen Einheiten weiter den sechsten Platz.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Notebooks: HP und Apple stark, Asus schwach
Autor: Ronald Matta, 15.11.2017 (Update: 15.11.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.