Notebookcheck

PC-Markt: Lenovo übernimmt Mehrheit der Anteile von Fujitsus PC-Geschäft

PC-Markt: Lenovo übernimmt Mehrheit von Fujitsus PC-Geschäft
PC-Markt: Lenovo übernimmt Mehrheit von Fujitsus PC-Geschäft
Nach mehr als einem Jahr Verhandlungen hat Lenovo nun offiziell bekanntgegeben, dass man eine Mehrheit der Anteile von Fujitsus PC-Sparte übernehmen wird. Der Markenname Fujitsu soll dabei erhalten bleiben.

Am 05. Oktober 2016 tauchten erstmals Gerüchte auf, dass der chinesische PC-Hersteller Lenovo an einer Übernahme des PC-Geschäfts des japanischen Konzern Fujitsu interessiert sein könnte. Ein paar Wochen später wurden Verhandlungen bestätigt. Jetzt, mehr als 1 Jahr später, vermeldet man eine Einigung.

Fujitsu hatte seine PC-Sparte schon vor längerer Zeit ausgegliedert, unter anderem verhandelte man schon einmal mit Toshiba und Vaio über ein Joint-Venture, woraus aber nichts wurde. Jetzt hat man mit Lenovo einen Abnehmer gefunden: Lenovo und die staatliche Japanische Entwicklungsbank übernehmen 56 % von Fujitsus PC-Geschäft, wobei Lenovo mit 51 % über die Mehrheit verfügen wird. Fujitsu behält zumindest vorerst 44 % der Anteile.

Das neue Joint-Venture-Unternehmen soll dabei weiterhin PCs unter der eigenständigen Marke Fujitsu anbieten, wobei man sich weltweit wie zuvor schon auf Unternehmenskunden konzentrieren will, Privatkunden-PCs verkauft man fast nur noch in Japan.

Die Übernahme soll erst 2018 abgeschlossen werden. Insgesamt wird Lenovo bis zu 134,6 Millionen Euro für Fujitsus PC-Geschäft bezahlen.

Lenovo hat Erfahrungen mit Übernahmen. So hat man 2005 die PC-Sparte von IBM mit der bekannten Marke ThinkPad übernommen, wodurch man überhaupt erst zu einem globalen Player auf dem PC-Markt wurde. In den vergangenen Jahren hat man im PC-Geschäft unter anderem das deutsche Unternehmen Medion sowie das PC-Geschäft des japanischen Herstellers NEC übernommen.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > PC-Markt: Lenovo übernimmt Mehrheit der Anteile von Fujitsus PC-Geschäft
Autor: Benjamin Herzig,  2.11.2017 (Update:  3.11.2017)
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.