Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Huawei Watch Fit Elegant Edition mit Edelstahl-Gehäuse und SpO2-Sensor startet offiziell in Deutschland

Die Huawei Watch Fit Elegant Edition bietet ein hochwertiges Gehäuse aus Edelstahl. (Bild: Huawei)
Die Huawei Watch Fit Elegant Edition bietet ein hochwertiges Gehäuse aus Edelstahl. (Bild: Huawei)
Huawei hat angekündigt, dass die schicke Watch Fit Elegant Edition ab sofort auch in Deutschland erhältlich ist, wer über die nächsten Tage bestellt erhält die Huawei Scale Fitnesswaage kostenlos dazu. Die Smartwatch bietet spannende Features, inklusive einem SpO2-Sensor und 96 Workout-Modi.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Schon vor einigen Tagen haben wir darüber berichtet, dass die Huawei Watch Fit in der schicken Elegant Edition bald in Deutschland starten wird, nun ist es soweit: Die Smartwatch soll noch heute im Laufe des Tages über die Webseite des Herstellers für eine unverbindliche Preisempfehlung von 129 Euro vorbestellt werden können, die Auslieferung beginnt am 23. März.

Wer über die nächsten Tage bestellt bekommt darüber hinaus die Huawei Scale Fitnesswaage im Wert von 69 Euro geschenkt. Damit ist die Elegant Edition auf dem Papier nicht teurer als die reguläre Watch Fit, Letztere ist derzeit allerdings sowohl beim Hersteller als auch bei Amazon für nur rund 90 Euro erhältlich. Die neue Elegant Edition bietet vor allem kosmetische Upgrades. So besteht die Uhr aus Edelstahl statt aus Kunststoff, das Gehäuse ist wahlweise in der Farbe Gold oder Silber erhältlich, das Armband besteht aus Fluorelastomer statt Kunststoff – das soll weicher und hautfreundlicher sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Durch die Materialänderungen steigt auch das Gewicht von 21 Gramm auf 27 Gramm. Technisch ändert sich dagegen nichts, die Huawei Watch Fit Elegant Edition setzt weiterhin auf ein rechteckiges, 1,64 Zoll AMOLED-Display mit einer Auflösung von 456 x 280 Pixel sowie eine beachtliche Akkulaufzeit von bis zu zehn Tagen. Wie der Name der Smartwatch klarstellt stehen Fitness-Features im Fokus, und davon bietet die Uhr eine ganze Menge. Mit 96 Sportmodi sollten die meisten Bedürfnisse befriedigt werden.

Das wasserfeste Gehäuse ermöglicht die Nutzung beim Schwimmen, während das integrierte GPS-Modul erlaubt, die Strecke einer Radtour oder eines Lauftrainings aufzuzeichnen, ohne ein Smartphone mitbringen zu müssen. Die Smartwatch bietet darüber hinaus Schlaf-Tracking, einen SpO2-Sensor, einen Herzfrequenzsensor, 4 GB Flash-Speicher und Bluetooth 5.2. Weitere Informationen zur Huawei Watch Fit gibts in unserem Hands-on-Test.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Die Huawei Watch Fit Elegant Edition mit Edelstahl-Gehäuse und SpO2-Sensor startet offiziell in Deutschland
Autor: Hannes Brecher, 18.03.2021 (Update: 25.03.2021)