Notebookcheck Logo

Die Samsung Galaxy Watch4 und weitere Wear OS-Uhren erhalten einen neuen, schnelleren Google Assistant

Die Samsung Galaxy Watch4 erhält den neuen Google Assistant erst in einigen Monaten. (Bild: Samsung)
Die Samsung Galaxy Watch4 erhält den neuen Google Assistant erst in einigen Monaten. (Bild: Samsung)
Sprachsteuerung soll auf Smartwatches mit Google Wear OS 3.0 bald deutlich nützlicher werden, denn Google hat eine neue Version des Google Assistant angekündigt, der nicht nur ein etwas schlichteres Design, sondern auch eine bessere Performance bieten soll.

Die Samsung Galaxy Watch4 (ca. 220 Euro auf Amazon) wird erst in einigen Monaten Zugriff auf den Google Assistant erhalten, dann soll die hochwertige Smartwatch aber direkt eine neue Version des Sprachassistenten erhalten, die eine vereinfachte Benutzeroberfläche erhält.

Die großen, farbigen Balken in der Mitte des Bildschirms werden durch einen dezenten Farbstreifen am unteren Bildschirmrand ersetzt, der große "What you can do?"-Button wird ersatzlos gestrichen. Das Logo des Google Assistant wird beim Starten des Sprachassistenten nur für wenige Sekunden eingeblendet. Abgesehen vom neuen Design verspricht Google vor allem eine schnellere Reaktionszeit als je zuvor.

Links im Bild ist der aktuelle Google Assistant für Wear OS zu sehen, rechts das neue Design. (Bild: Google / Samsung)
Links im Bild ist der aktuelle Google Assistant für Wear OS zu sehen, rechts das neue Design. (Bild: Google / Samsung)

Details zur Technik stehen aber noch aus, es bleibt vorerst unklar, ob die schnelleren Antworten durch eine lokale Verarbeitung einfacher Anfragen erreicht wird, oder durch anderweitige Optimierungen. Auch das geplante Launch-Datum dieses neuen Google Assistant ist noch unklar, Google hat lediglich angegeben, dass die Software aus dem Google Play Store geladen werden kann, sobald sie verfügbar ist. 

Wear OS 3.0 ist nach wie vor nur auf wenigen Smartwatches verfügbar – die Fossil Gen 6 Smartwatches (ca. 260 Euro auf Amazon) sollen das Update im Laufe des Jahres erhalten, genau wie die Mobvoi TicWatch E3, die TicWatch Pro 3 und die Michael Kors Gen 6 Uhren. Bis dahin arbeitet Google aber an weiteren Verbesserungen für das Betriebssystem.

Quelle(n)

Google, via 9to5Google

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Die Samsung Galaxy Watch4 und weitere Wear OS-Uhren erhalten einen neuen, schnelleren Google Assistant
Autor: Hannes Brecher,  8.02.2022 (Update:  8.02.2022)