Notebookcheck Logo

Galaxy Watch4: Samsung kündigt umfangreiches Update mit vielen Neuerungen sowie neue Armbänder offiziell an

Samsung spendiert der Galaxy Watch4 und der Galaxy Watch4 Classic diverse Neuerungen per Update sowie weitere Armbänder. (Bild: Samsung)
Samsung spendiert der Galaxy Watch4 und der Galaxy Watch4 Classic diverse Neuerungen per Update sowie weitere Armbänder. (Bild: Samsung)
Nachdem es gestern bereits einen Leak dazu gab, hat Samsung nun auch offiziell das neue Update für die Galaxy Watch4 und Galaxy Watch4 Classic angekündigt. Neben diversen neuen Funktionen gibt es zudem neue Armbänder und passende Ziffernblätter.

Nachdem dem Leak am gestrigen Tag durch eine verfrühte Artikelveröffentlichung hat Samsung nun schon einen Tag vor dem morgigen Unpacked-Event diverse Neuerungen für die Galaxy Watch4 (ab ca. 220 Euro bei Amazon) sowie die Galaxy Watch4 Classic (ab ca. 290 Euro bei Amazon) offiziell per Pressemitteilung bestätigt.

Das neue Update für die beiden Smartwatch-Modelle thematisiert primär neue Gesundheits- und Wellnessfunktionen. Unter anderem erlaubt das neue Update Benutzern einen noch genaueren Einblick auf die eigene Körperzusammensetzung und den eigenen Gesundheitsfortschritt. Hierbei arbeitet man mit dem digitalen Fitnessprogramm Centr zusammen.

Mit der neuen Intervallzielfunktion können Läufer und Radfahrer Dauer, Distanz und Anzahl der Sätze für das eigene Training voreinstellen. Die Smartwatch leitet den Sportler dann durch zugeschnittene Trainingssessions mit unterschiedlicher Intensität. Zudem baut Samsung die Zusammenarbeit mit Apps wie Adidas Running und Strava aus.

Verbesserungen gibt es unter anderem auch beim Schlaf-Tracking. Das neue Schlafcoaching-Programm hilft Benutzern den eigenen Schlaf zu analysieren und zu optimieren. Hierbei werden Nutzern verschiedene Tiersymbole zugeordnet, ähnlich wie man es auch von Fitbit kennt. Dass beim Einschlafen in Zukunft zudem alle Samsung SmartThings-fähigen Lichter automatisch ausschakten können, wurde ebenfalls bereits gestern thematisiert. Zudem bringt das Update einige weitere Verbesserungen mit sich und Samsung hat weitere Features wie den nahenden Google Assistant und Streaming via LTE und Wi-Fi für die YouTube Music App angekündigt.

Wie bereits bekannt, wird das neue Software-Update für die Samsung Galaxy Watch4 sowie die Galaxy Watch4 Classic ab dem morgigen Mittwoch - passend zum Unpacked-Event - zum Download bereitstehen. Mit Ende Februar etwas später kommen zudem neue Armbänder in den Handel, die Samsung ebenfalls offiziell angekündigt hat. Darunter sind neben Sportvarianten auch neue Gliederarmbänder. Wie einige davon samt passender und ebenfalls neuer Ziffernblätter aussehen, verrät das unten eingebundene Bild.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Galaxy Watch4: Samsung kündigt umfangreiches Update mit vielen Neuerungen sowie neue Armbänder offiziell an
Autor: Marcus Schwarten,  8.02.2022 (Update:  8.02.2022)