Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dynabook Portégé X30L-J-13P

Ausstattung / Datenblatt

Dynabook Portégé X30L-J-13P
Dynabook Portégé X30L-J-13P (Portégé X30 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1165G7 4 x 2.8 - 4.7 GHz, Tiger Lake UP3
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-3200
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
256 GB NVMe, 256 GB 
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 306 x 210
Akku
Lithium-Ion, 4-cell, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 15 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p IR
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
906 g
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Dynabook Portégé X30L-J-13P

Dynabook Portege X30L-J review – 900 grams of versatility
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
In conclusion, we would like to say that this notebook’s best feature is undoubtedly its portability. With a weight of about 907 grams, it is one of the lightest 13-inch notebooks in history. It is so light, in fact, that it feels like a toy when handled. However, it is far more than that. At the end of the day, the price tag is pretty compelling, given the overall decent package you get. We really want to see Dynabook succeed in what it started (continued). And if the company picks it up from there, they can build a great self-sustained brand, that can get back be one of the top laptop brands out there. As NASA said last year – the key is in perseverance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.09.2021

Kommentar

Intel Iris Xe G7 96EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G7 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 96 EUs.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1165G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,8 - 4,7 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Xe G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.906 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Fujitsu UH-X, i7
Iris Xe G7 96EUs

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN0058US
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1180G7
Samsung Galaxy Book Pro 13 ‎NP935XDB-KC1SE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1160G7

Geräte mit der selben Grafikkarte

Huawei MateBook 14s i7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-11370H, 14.20", 1.443 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dynabook E10-S
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.1 kg
Dynabook Portégé X30L-J-10G
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 0.906 kg
Dynabook Portégé X30L-J-11J
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 0.906 kg

Laptops des selben Herstellers

Dynabook Tecra A40-J-12E
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.449 kg
Dynabook Portégé X40-J-11C
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.4 kg
Dynabook Portégé X30W-J-10C
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 0.989 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dynabook Portégé X30L-J-13P
Autor: Stefan Hinum (Update: 14.10.2021)