Notebookcheck

Fail | Ein Jahr nach dem geplanten Launch: Paradox feuert den Entwickler von Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2

Nach offenbar mangelhaften Fortschritten hat Paradox den Entwickler von Bloodlines 2 kurzerhand gefeuert. (Bild: Paradox Interactive)
Nach offenbar mangelhaften Fortschritten hat Paradox den Entwickler von Bloodlines 2 kurzerhand gefeuert. (Bild: Paradox Interactive)
Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 hätte ursprünglich im März 2020 erscheinen sollen, seitdem wurde es mehrfach verschoben. Das bis vor Kurzem geplante Release-Zeitfenster im Jahr 2021 ist nun aber ebenfalls vom Tisch, da Paradox Interactive den Entwickler Hardsuit Labs kurzerhand gefeuert hat.
Hannes Brecher,

Im Rahmen der Veröffentlichung des aktuellen Quartalsberichts hat Paradox Interactive bestätigt, dass Hardsuit Labs nicht länger an Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 arbeiten wird, stattdessen soll die Arbeit am Spiel von einem anderen Studio fortgesetzt werden. Das bedeutet aber auch, dass der Release erneut verschoben werden muss. Ein neues Datum gibt es noch nicht, der Publisher hat aber bereits bestätigt, dass der Titel nicht im Jahr 2021 erscheinen wird.

Nähere Gründe für diese Entscheidung nennt Paradox Interactive nicht. Auch die längere Erklärung gibt kaum Aufschluss über die Geschehnisse hinter den Kulissen, denn dabei bleibt Paradox diplomatisch und bedankt sich für die harte Arbeit von Hardsuit Labs. Nachdem das Spiel aber bereits im März 2020 erscheinen hätte sollen ist anzunehmen, dass der Publisher mit den erzielten Fortschritten oder aber mit der Qualität des Spiels unzufrieden war, um diese drastische Maßnahme zu rechtfertigen.

Paradox Interactive wird vorerst keine weiteren Vorbestellungen für das Spiel entgegen nehmen. Bis weitere Details zur Zukunft von Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 angekündigt werden dürfte es auch einzige Zeit dauern, denn der Wechsel des Entwicklerteams in einem derart fortgeschrittenen Stadium der Entwicklung ist alles andere als einfach, vor allem auch für das neue Team, welches das unfertige Projekt übernimmt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Ein Jahr nach dem geplanten Launch: Paradox feuert den Entwickler von Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2
Autor: Hannes Brecher, 23.02.2021 (Update: 23.02.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.