Notebookcheck

Epic Games Store: Über 100 Millionen Nutzer, 50 Titel werden in 2020 verschenkt

Epic Games Store: Über 100 Millionen Nutzer, 50 Titel werden in 2020 verschenkt
Epic Games Store: Über 100 Millionen Nutzer, 50 Titel werden in 2020 verschenkt
Epic hat aktuelle Informationen zu den Benutzerzahlen des eigenen, digitalen Stores verkündet und will auch in diesem Jahr wöchentlich ein Spiel verschenken.
Silvio Werner,

Der von Epic Games vor gut einem Jahr gestartete Epic Games Store kann bereits jetzt 108 Millionen PC-Benutzer vorweisen, wie das Unternehmen in einer aktuellen Mitteilung behauptet. Insgesamt sollen diese 680 Millionen US-Dollar umgesetzt haben.

In dem Eintrag äußert sich Epic Games besonders umfangreich zu den kostenfreien Spielen: So hat das Unternehmen bislang 73 Titel zum kostenfreien Download angeboten, insgesamt wurden über 200 Millionen Kopien von Nutzern abgerufen. Die verschenkten Spiele kamen auf einen durchschnittlichen OpenCritic-Score von 80%. Akkumuliert konnte Spieler Epic Games zufolge 1.455 US-Dollar sparen.

Epic Games will das Verschenken von Videospielen in diesem Jahr weiter fortsetzen und hat angekündigt, auch 2020 jede Woche einen Spieletitel zum kostenfreien Download zur Verfügung zu stellen.

Im Vergleich zum Hauptkonkurrenten Steam sind die Zahlen durchaus respektabel, allerdings noch Welten entfernt: So setzte Steam im Jahr 2017 über 4 Milliarden US-Dollar um.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Epic Games Store: Über 100 Millionen Nutzer, 50 Titel werden in 2020 verschenkt
Autor: Silvio Werner, 14.01.2020 (Update: 14.01.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.