Notebookcheck

Epic Games ist jetzt ein Spiele-Publisher

Epic Games setzt seine Reise zum Branchen-Schwergewicht fort. (Bild: Epic Games)
Epic Games setzt seine Reise zum Branchen-Schwergewicht fort. (Bild: Epic Games)
Unter dem Titel Epic Games Publishing wird das Unternehmen zukünftig auch Spiele von anderen Entwicklern finanzieren, vermarkten und verkaufen. Zum Start sind Remedy, Playdead und gen DESIGN als Partner mit dabei, weitere Entwickler sollen vor allem durch die fairen Konditionen überzeugt werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seit Epic Games durch Fortnite ein kleines Vermögen verdient hat setzt sich das Unternehmen extrem ambitionierte Ziele. Der Epic Games Store hat der Alleinherrschaft von Steam beim digitalen Spiele-Vertrieb praktisch beendet, jetzt will das Unternehmen auch Spiele-Publishern Konkurrenz machen.

Wie Epic Games in einer Pressemeldung angekündigt hat, will der Konzern ab sofort selbst Spiele von anderen Entwicklern verlegen. Zum Start sind drei Partner mit dabei: Remedy, die Entwickler von Control, Max Payne und Alan Wake, Playdead, die für Limbo und Inside bekannt sind, sowie gen DESIGN, die mit Shadow of the Colossus und The Last Guardian ebenfalls bereits Meisterwerke kreiert haben. Um weitere Partner zu gewinnen verspricht Epic vor allem besonders faire Konditionen:

  • Vollständige Gestaltungsfreiheit und Eigentümerschaft. Die Entwickler sind die alleinigen Inhaber des gesamten geistigen Eigentums und haben vollständige Gestaltungsfreiheit.

  • Voll finanzierte Projekte. Epic Games Publishing trägt bis zu 100 % der Entwicklungskosten, von Entwicklergehältern bis zu Markteinführungskosten (wie Qualitätssicherung, Lokalisierung und Vermarktung), und die gesamten Publishing-Kosten. 

  • 50:50-Gewinnbeteiligung. Die Entwickler erhalten eine faire Gewinnbeteiligung für ihre Arbeit – sobald sich die Kosten amortisiert haben, werden sie an sämtlichen Gewinnen zu mindestens 50 % beteiligt.

Weitere Informationen zu den Entwicklungspartnern und zu den geplanten Spielen will Epic Games in den kommenden Monaten bekanntgeben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Epic Games ist jetzt ein Spiele-Publisher
Autor: Hannes Brecher, 26.03.2020 (Update: 26.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.