Notebookcheck

Quantum Error: Das Horrorspiel läuft auf der PS5 mit 4K bei 60 fps mit vollem Raytracing

Das erste bestätigte Horrorspiel der PlayStation 5 packt direkt die Grafikkeule aus.  (Bild: Teamkill Media)
Das erste bestätigte Horrorspiel der PlayStation 5 packt direkt die Grafikkeule aus. (Bild: Teamkill Media)
Während es bis zum Launch der Spielkonsolen der nächsten Generation noch mehr als ein halbes Jahr dauern dürfte arbeiten Entwickler bereits fleißig an Spielen für die neuen Plattformen. Teamkill Media hat nun den ersten Trailer von Quantum Error veröffentlicht und auch erste Details zum Spiel verraten.
Hannes Brecher,

Erst kürzlich haben wir über einen Indie-Entwickler berichtet, der ein Xbox Series X-Spiel angekündigt hat, das bei 4K mit 120 Bildern pro Sekunde laufen soll. Teamkill Media hat nun in einem Tweet bestätigt, dass sein jüngstes Spiel – Quantum Error – auf der PlayStation 5 mit voller 4K-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde laufen wird.

Und für ein Horrorspiel vielleicht noch viel wichtiger: Der Titel unterstützt volles Raytracing, damit Licht deutlich realistischer berechnet werden kann, ein Feature, dass die AMD APU der PlayStation 5 nativ unterstützt. Laut dem Entwickler sollen sämtliche Raytracing-Features unterstützt werden, die von Mark Cerny angekündigt wurden.

Das kleine Studio wurde erst im Jahr 2016 gegründet, die Grafik kann es mit Projekten mit großem Budget von Sony, Electronic Arts & co. daher natürlich nicht ganz aufnehmen – wie im unten eingebetteten Trailer zu sehen kann das Spiel mit einer eindrucksvollen Stimmung aber durchaus überzeugen. Der Trailer wurde allerdings auf einem PC aufgezeichnet, die Grafikeinstellungen sollen aber in etwa jenen entsprechen, die man später auf der PlayStation 5 vorfinden wird. Der Horror-First-Person-Shooter basiert dabei auf der Unreal Engine.

Quantum Error wird sowohl für die PS4 als auch für die PS5 erscheinen, eine Version für die Xbox oder für den PC wurde noch nicht bestätigt. Auf die Frage, ob man das Spiel nur einmal kaufen und anschließend auf der aktuellen sowie auf der nächsten Sony-Konsole spielen können wird, gibt es noch keine klare Antwort – die Entwickler meinen, das hängt davon ab, ob Sony so ein System anbieten wird.

Quelle(n)

Teamkill Media (Tweet 1 | Tweet 2)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Quantum Error: Das Horrorspiel läuft auf der PS5 mit 4K bei 60 fps mit vollem Raytracing
Autor: Hannes Brecher, 30.03.2020 (Update: 30.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.