Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Xiaomi Black Shark FunCooler Pro kühlt Gaming-Smartphones auf –14 °C

Xiaomi will Gaming-Smartphones mit eisigen Temperaturen auch die letzten Leistungsreserven entlocken. (Bild: Black Shark)
Xiaomi will Gaming-Smartphones mit eisigen Temperaturen auch die letzten Leistungsreserven entlocken. (Bild: Black Shark)
Xiaomi will Smartphones auch die letzten Leistungsreserven entlocken, indem es diese auf – 14 °C kühlt. Der FunCooler Pro passt dabei nicht nur auf die hauseigenen Black Shark-Smartphones, sondern auch auf Geräte von Drittanbietern. Ein Demo-Video zeigt, wie schnell man damit auf weit unter den Gefrierpunkt kommt.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Zu einem richtigen Gaming-Smartphone wie etwa dem Xiaomi Black Shark 2 (ab 519 Euro auf Amazon) oder auch dem Asus ROG Phone (ab 468 Euro auf Amazon) gehört auch das passende Zubehör, von einem guten Controller bis hin zu Performance-steigernden Gadgets. Der neue Black Shark FunCooler Pro gehört definitiv in letztere Kategorie.

Der Lüfter wird dabei mit zwei Klammern an die Rückseite des Smartphones befestigt, sodass es an die meisten Geräte passen dürfe, solange sie zwischen 67 und 88 Millimeter breit sind. Der FunCooler Pro muss dabei über USB-C mit Strom versorgt werden, gesteuert wird er über die Shark Kit App, die sowohl im Apple App Store als auch auf Google Play kostenlos verfügbar ist.

Dabei kombiniert Xiaomi einen 6.200 rpm schnellen Lüfter mit einem großen Kühlkörper aus Aluminium, während die Lautstärke des Lüfters 32 dB nicht übersteigen soll. In nur einer Minute soll ein Smartphone um 14 Grad Celsius gekühlt werden können, insgesamt sollen bis zu 28 Grad möglich sein. Im unten eingebetteten Video demonstriert das Unternehmen, wie sich der FunCooler Pro bei einer Umgebungstemeperatur von +10 °C in nur zehn Minuten auf –13,9 °C kühlt.

Der Xiaomi Black Shark FunCooler Pro ist ab sofort über die Webseite des Herstellers zum Preis von 39 Euro erhältlich. Und natürlich ist er auch mit einer RGB-Beleuchtung ausgestattet, um sich den "Gaming"-Titel auch ehrlich zu verdienen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6616 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Der Xiaomi Black Shark FunCooler Pro kühlt Gaming-Smartphones auf –14 °C
Autor: Hannes Brecher, 27.03.2020 (Update: 27.03.2020)