Notebookcheck

Erster Händler listet Preise für Ryzen 3000 und X570

AMD erhöht seine Preise ein ganzes Stück. (Bild: AMD)
AMD erhöht seine Preise ein ganzes Stück. (Bild: AMD)
Ein erster Händler aus Dänemark listet die Preise von AMDs neuer Prozessorfamilie sowie den zugehörigen X570-Mainboards. Wie erwartet sind sowohl die Chips als auch die Mainboards ein ganzes Stück teurer als ihre Vorgänger.

Wie reddit-Nutzer wazernet berichtet hat der dänische Online-Händler Komplett.dk die Preise für diverse, neue AMD-Produkte gelistet. Diese beinhalten 25 Prozent Mehrwertsteuer, wenn die Preise akkurat sind, darf man sie also fast 1:1 in Euro umrechnen.

Vor allem die Mainboards der X570-Plattform sind dabei wie erwartet ein ganzes Stück teurer als ihre Vorgänger. Alle Chips der Ryzen 3000-Serie sind auch mit X470-Mainboards mit AM4-Sockel kompatibel, sodass sich hier etwas Geld sparen lässt, wenn man auf die neuen Features – allen voran PCIe 4.0 – verzichten kann.

Preise AMD Ryzen 3000

ModellPreis DKKPreis Euro
Ryzen 3 3200G899 DKK120 €
Ryzen 5 3400G1.399 DKK188 €
Ryzen 5 36001.849 DKK249 €
Ryzen 5 3600X2.299 DKK309 €
Ryzen 7 3700X2.999 DKK403 €
Ryzen 7 3800X3.649 DKK490 €
Ryzen 9 3900X4.599 DKK618 €

Preise X570 Mainboards

ModellPreis DKKPreis Euro
Gigabyte X570 Aorus XTREME 7.399 DKK994 €
Gigabyte X570 Aorus PRO2.499 DKK335 €
Gigabyte X570 Aorus I PRO2.149 DKK289 €
Gigabyte X570 Gaming X1.699 DKK228 €
MSI MEG X570 Godlike6.199 DKK833 €
MSI Prestige X570 Creation4.299 DKK578 €
MSI MPG X570 Gaming Edge WiFi1.899 DKK255 €
MSI MPG X570 Gaming Plus1.699 DKK228 €
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Erster Händler listet Preise für Ryzen 3000 und X570
Autor: Hannes Brecher, 17.06.2019 (Update: 17.06.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.