Notebookcheck

Erster Teaser zum Realme XT mit 64 Megapixel-Quad-Cam

Das Realme XT zeigt sich erstmal in einem offiziellen Renderbild mit 64 Megapixel Quad-Cam.
Das Realme XT zeigt sich erstmal in einem offiziellen Renderbild mit 64 Megapixel Quad-Cam.
Nachdem die beiden neuen Realme 5-Varianten letztlich doch nicht mit 64 Megapixel-Kamera bestückt wurden, soll jetzt aber doch noch ein Realme-Phone mit dem neuen hochauflösenden Samsung ISOCELL-Sensor auf den Markt kommen. Es nennt sich Realme XT und ist bereits in einem offiziellen Bild zu sehen.
Alexander Fagot,

Super-erfolgreich ist Realme, zumindest in manchen asiatischen Ländern, die neueste Erfolgsmeldung betrifft die erst vor wenigen Tagen gelaunchten Realme 5 und Realme 5 Pro-Smartphones. Die beiden neuesten Kassenschlager mit Quad-Cam aus dem Fundus der ehemaligen Oppo-Mitarbeiter starteten zwar nicht, wie anfangs vermutet wurde, mit der neuen 64 Megapixel-Kamera von Samsung, kamen beim Publikum aber offenbar dennoch gut an. 

Dass die ersten Teaser Richtung 64 Megapixel allerdings nicht ganz falsch waren, beweist nun der CMO des Unternehmens, Xu Qi Chase, via Weibo. Ein erstes Bild des neuen Spitzenmodells namens Realme XT ist hier in hoher Auflösung mit 64 Megapixel-Schriftzug unterhalb der obersten Linse der Quad-Kamera zu sehen. Im Design den Realme 5-Handys entsprechend aber ganz in weiß, dürfte es mit Fingerabdrucksensor im Display erscheinen, die Telefoto-Kamera fehlt hier allerdings - die hohe Auflösung soll ein optisches Zoomen wohl überflüssig machen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Erster Teaser zum Realme XT mit 64 Megapixel-Quad-Cam
Autor: Alexander Fagot, 28.08.2019 (Update: 28.08.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.