Notebookcheck

Facebook streicht seine Entwicklerkonferenz F8

Facebooks größtes Entwickler-Event wird dieses Jahr nur online stattfinden. (Bild: Kon Karampelas, Unsplash)
Facebooks größtes Entwickler-Event wird dieses Jahr nur online stattfinden. (Bild: Kon Karampelas, Unsplash)
Die F8 hätte ursprünglich am 5. und 6. Mai stattfinden sollen. Aufgrund der wachsenden Bedrohung durch den Coronavirus (COVID-19) streicht Facebook nun den Offline-Teil der Veranstaltung komplett, Videos und Live-Streams wird es trotzdem geben.
Hannes Brecher,

In einem Eintrag in seinem Entwickler-Blog gibt Facebook bekannt, dass die hauseigene Entwicklerkonferenz F8 nicht wie geplant stattfinden wird. Die Veranstaltung in San Jose wurde komplett abgesagt, stattdessen gibt es nun nur Videos und Live-Streams, in denen der Konzern seine Neuheiten präsentieren wird. Die Gesundheit und Sicherheit der Entwickler, Mitarbeiter und Besucher der F8 hat laut Facebook höchste Priorität, die Gefahr einer weiteren Verbreitung des Coronavirus sei einfach zu groß.

Die F8 ist nicht die erste große Veranstaltung, die kürzlich abgesagt wurde. Mit dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona wurde auch die größte Mobilfunk-Messe der Welt ersatzlos gestrichen. Die Game Developers Conference (GDC) soll dagegen planmäßig stattfinden, wobei kaum jemand anwesend sein wird – mit Sony, Unity, Electronic Arts, Epic Games und Kojima Productions haben sich schon viele prominente Unternehmen von der Teilnahme zurückgezogen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Facebook streicht seine Entwicklerkonferenz F8
Autor: Hannes Brecher, 27.02.2020 (Update: 27.02.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.