Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Facebook Messenger: Update entfernt "Entdecken"-Feed, Stories stehen im Fokus

Facebook stellt Stories in den Fokus seiner Messenger-App. (Bild: Facebook)
Facebook stellt Stories in den Fokus seiner Messenger-App. (Bild: Facebook)
In einem neuen Update ändert Facebook einiges an der Messenger-App: Der "Entdecken"-Tab wurde ersatzlos gestrichen, stattdessen werden Stories nun deutlich prominenter dargestellt – wohl um mehr Nutzern die Werbung zeigen zu können, die zwischen den Beiträgen seiner Freunde versteckt wird.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem Instagram im vergangenen Jahr mehr als 20 Milliarden US-Dollar Umsatz generiert hat – einen großen Teil davon über als Werbung geschaltete Stories – will der Mutterkonzern diesen Erfolg wohl auf den Facebook Messenger übertragen. Denn ein neues Update der Messenger App für das Apple iPhone streicht den "Entdecken"-Tab, um dafür mehr Platz für Stories zu schaffen.

Die Hauptnavigation der App bietet nun nur noch zwei Menüpunkte: "Chats", die Startseite der App, die fast unverändert blieb, sowie "Personen", wo nun primär aber nicht mehr seine aktiven Freunde dargestellt werden, sondern die Stories eben dieser. Da Facebook zwischen den Stories Werbung schaltet, dürfte dieser Schritt klar der Steigerung des Umsatzes dienen.

Chatbots, Unternehmen und Spiele sind damit zwar versteckt, aber nicht komplett gestrichen: Nutzer können nach wie vor über die Suche in der App Kontakt mit Unternehmen und Bots aufnehmen, die Interaktionen dürften ohne die dedizierte Benutzeroberfläche aber deutlich zurückgehen. 

Damit scheint die Ära der Chatbots zu enden, die Facebook im Jahr 2016 eingeläutet hat. Die Qualität der verfügbaren Bots war einfach nicht gut genug, um Nutzer davon zu überzeugen, mit Computern zu chatten, um etwa eine Wettervorhersage zu erhalten oder einen Tisch zu reservieren. Insgesamt scheint sich der Facebook Messenger immer stärker an das äußerst beliebte WhatsApp anzunähern – eine einfache, schnelle App, um seinen Freunden eine Nachricht schicken zu können.

Quelle(n)

Facebook (App Store), via TechCrunch

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5810 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Facebook Messenger: Update entfernt "Entdecken"-Feed, Stories stehen im Fokus
Autor: Hannes Brecher,  2.03.2020 (Update:  2.03.2020)