Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Telegram: Update bringt Bildschirmübertragung und riesige Videokonferenzen

Per Telegram kann man jetzt seinen Bildschirm übertragen (Bild: Telegram)
Per Telegram kann man jetzt seinen Bildschirm übertragen (Bild: Telegram)
Telegram-Nutzer können dank des neuesten Updates an Gruppenanrufen mit bis zu 1000 Nutzern und mit Video teilnehmen. Weiterhin unterstützt der Messenger jetzt auch die Übertragung des eigenen Displays und bessere Videonachrichten.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Seitdem Telegram im Januar die Marke der 500 Millionen Nutzer geknackt hat, veröffentlichen die Entwickler hinter dem Messenger ein neues Feature-Update nach dem Anderen. So wurde beispielsweise im April ein neues Bezahlfeature veröffentlicht. Anschließend kamen dann im Juni noch animierte Hintergründe und Gruppen-Videoanrufe hinzu. Letztere wurden jetzt in einem neuen Update nochmal verbessert.

So kann man in Zukunft mit bis zu 1000 Personen gleichzeitig an einem Videoanruf teilnehmen. Zusätzlich wurden die bereits existierenden Videonachrichten überarbeitet. Diese besitzen eine höhere Auflösung und können durch Anklicken vergrößert werden. Dabei kann man diese jetzt vor- oder zurückspulen sowie pausieren.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Telegram hat ein großes Featureupdate erhalten (Bild: Telegram)
Telegram hat ein großes Featureupdate erhalten (Bild: Telegram)

Gleichzeitig bekommen Nutzer die Möglichkeit die Wiedergabegeschwindigkeit von normalen Videos auf das 0.5-, 1.5- oder 2-fache Tempo zu beschleunigen bzw. zu verlangsamen. Unter Android ist man sogar in der Lage das Tempo auf das 0.2-fache zu verlangsamen. Weiterhin wurde der Zeitraum auf einen Monat verlängert, nachdem gesendete Nachrichten automatisch wieder gelöscht werden. Zu guter Letzt gibt es noch Verbesserungen bei der Zeichenfunktion in Bildern, eine neue In-App Kamera bei iOS und eine neue Pincode-Animation bei der Entsperrung der App.

Insgesamt besitzt Telegram mittlerweile ein Featureset, das weit über das der großen Konkurrenz von Whatsapp hinaus geht. Dies sollte der App helfen, seine Nutzerzahlen in Zukunft weiter zu steigern.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1487 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Telegram: Update bringt Bildschirmübertragung und riesige Videokonferenzen
Autor: Cornelius Wolff, 31.07.2021 (Update: 31.07.2021)