Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy S20: One UI 2.1 erlaubt Spotify-Songs als Wecker

Die Benutzeroberfläche von One UI 2.1 am Samsung Galaxy S20 hält doch noch ein paar Überraschungen bereit. (Bild: Samsung)
Die Benutzeroberfläche von One UI 2.1 am Samsung Galaxy S20 hält doch noch ein paar Überraschungen bereit. (Bild: Samsung)
Während das Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra eine ganze Reihe eindrucksvoller Hardware-Neuerungen mitbringen, hält auch die Software in Form von One UI 2.1 die eine oder andere Überraschung parat. Wie sich herausstellt können Nutzer Spotify-Songs als Wecker verwenden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Einem Bericht von XDA-Developers zufolge hält One UI 2.1 ein paar Neuerungen parat, die man so auf älteren Geräten noch nicht erhalten hat. Dazu gehört unter anderem das beworbene Quick Share Feature, welches Samsungs Alternative zu Apples AirDrop darstellt, sodass man ganz einfach Bilder und Dateien zwischen kompatiblen Geräten hin- und herschicken kann. Auch die AR-Emoji und die Google Duo-Integration wurden überarbeitet.

Besonders interessant ist aber die Möglichkeit, dass Spotify-Songs nun als Wecker benutzt werden können. Wie man das erwarten würde erlaubt das Feature es, zu seinem Lieblingssong aufzuwachen. Dazu muss einfach die Spotify-Option in den Einstellungen der Wecker-App auf dem Smartphone gewählt werden. In einer Zeit, in der immer weniger Menschen Musik lokal auf ihrem Gerät speichern, ist diese neue Möglichkeit auf jeden Fall ein angenehmes Komfort-Feature. Damit das klappt, muss die Spotify-App allerdings ebenfalls auf dem Gerät installiert sein.

Bisher ist das Feature nur auf dem Galaxy S20 (ab 899 Euro auf Amazon), dem Galaxy S20+ (ab 999 Euro auf Amazon) und dem Galaxy S20 Ultra (ab 1.349 Euro auf Amazon) verfügbar, mit dem breiteren Rollout von One UI 2.1 dürfte es aber schon in naher Zukunft auch auf etwas älteren Smartphones des Unternehmens nachgereicht werden. Wer nicht warten möchte, der kann die Uhr-App von Google herunterladen, die dieses Feature bereits seit 2018 unterstützt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
(Bild: XDA-Developers)
(Bild: XDA-Developers)
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Samsung Galaxy S20: One UI 2.1 erlaubt Spotify-Songs als Wecker
Autor: Hannes Brecher,  4.03.2020 (Update:  4.03.2020)