Notebookcheck

Fritz!Box: Neues Modem für DSL- und LTE-Zugang angekündigt

Fritz!Box: Neues Modem für DSL- und LTE-Zugang angekündigt
Fritz!Box: Neues Modem für DSL- und LTE-Zugang angekündigt
AVM hat mit der Fritz!Box 6890 LTE einen Kombi-Router für den klassischen DSL-Anschluss als auch LTE-Mobilfunk vorgestellt.

Die neue Fritz!Box 6890 LTE agiert im Normalfall als klassisches Kabel- oder Glasfasermodem, kann allerdings im Fall einer Störung auf das Mobilfunknetz zurückgreifen. So unterstützt das Modem LTE Band 1, 3, 7, 8 und 20 und die UMTS-Bänder 1 und 8 und soll in beiden Betriebsarten Downloadraten von bis zu 300 MBit/s erreichen.

Der Router unterstützt drahtlos sowohl das 2,4- als auch 5,0-GHz-Band, kombiniert soll eine Datenrate von knapp über 2.500 MBit/s möglich sein. MU-MIMO, also die Nutzung mehrerer Datenströme zur Kommunikation mit einem oder mehreren Gerät(en) soll die Geschwindigkeit und Stabilität erhöhen.

Ein klassischen Kabelnetzwerk lässt sich durch die vier integrierten Gigabit-LAN-Ports aufbauen, der USB 3.0-Port ermöglicht die Freigabe von Speichermedien oder Druckern. Die Fritz!Box 6890 LTE fungiert gleichzeitig als DECT-Basis, kann also kompatible Telefone oder Smart-Home-Geräte direkt ansprechen. Ein ISDN-S0-Bus erlaubt den Anschluss einer kompletten Telefonanlage. 

Die neue Fritzbox soll ab dem vierten Quartal für 349 Euro erhältlich sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Fritz!Box: Neues Modem für DSL- und LTE-Zugang angekündigt
Autor: Silvio Werner, 29.08.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.