Notebookcheck

Fujitsu Lifebook AH531 Serie

Fujitsu Lifebook AH531-MF042DEProzessor: Intel Core i3 2310M, Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 525M
Bildschirm: 15.60 Zoll
Gewicht: 2.5kg, 2.611kg
Preis: 599 Euro
Bewertung: 80.88% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 17 Tests)
: - %, Leistung: 73%, Ausstattung: 58%, Bildschirm: 46%
Mobilität: 69%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 65%, Emissionen: 88%

 

Fujitsu Lifebook AH531

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook AH531Notebook: Fujitsu Lifebook AH531
Prozessor: Intel Core i3 2310M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 525M 1024 MB
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.611kg
Preis: 599 Euro
Links: Fujitsu Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut

Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 16 Tests)

 

82% Test Fujitsu Lifebook AH531 Notebook | Notebookcheck
Basispaket. Schreibmaschine, Rechenknecht, Spieler, Filmunterhalter, mobiler Begleiter und Überlebenskünstler. Der 15-Zoller hat von jedem etwas, ist aber in keiner Disziplin überragend. Aber muss er das für 550 Euro? Mit dem Mut zur Lücke zum runden Angebot.
87% Ganz schön stark, die Kleinen
Quelle: Computerbild - 25/11 Deutsch
Die meisten Notebooks im Test erzielten Akku-Laufzeiten von zwei bis drei Stunden. Spitzenreiter waren die Modelle von Asus und Fujitsu, die beim Arbeiten und der Wiedergabe von Videos deutlich über drei Stunden lang durchhielten.
Preis sehr günstig
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2011
Bewertung: Gesamt: 87%
87% Ganz schön stark, die Kleinen
Quelle: Computerbild - 25/11 Deutsch
Die meisten Notebooks im Test erzielten Akku-Laufzeiten von zwei bis drei Stunden. Spitzenreiter waren die Modelle von Asus und Fujitsu, die beim Arbeiten und der Wiedergabe von Videos deutlich über drei Stunden lang durchhielten.
Preis sehr günstig
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2011
Bewertung: Gesamt: 87%
Fujitsu Lifebook AH531 (MRAB1DE)
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Heute haben wir uns also die billigere Variante des kürzlich von notebookjournal.de getesteten Fujitsu Lifebook AH531 (MF072DE) angeschaut. Billiger ist das Fujitsu Lifebook AH531 (MRAB1DE) hauptsächlich (sieht man vom größeren Arbeitsspeicher ab) deswegen, da es auf eine zusätzliche Grafikkarte verzichtet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.11.2011
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 60% Bildschirm: 30% Mobilität: 60% Gehäuse: 60% Ergonomie: 50%
Fujitsu Lifebook AH531 (MRAB1DE)
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Heute haben wir uns also die billigere Variante des kürzlich von notebookjournal.de getesteten Fujitsu Lifebook AH531 (MF072DE) angeschaut. Billiger ist das Fujitsu Lifebook AH531 (MRAB1DE) hauptsächlich (sieht man vom größeren Arbeitsspeicher ab) deswegen, da es auf eine zusätzliche Grafikkarte verzichtet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.11.2011
Bewertung: Leistung: 70% Ausstattung: 60% Bildschirm: 30% Mobilität: 60% Gehäuse: 60% Ergonomie: 50%
Fujitsu Lifebook AH531
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wer es gern auffällig mag, dem gefällt das hochglänzende Fujitsu Lifebook LB AH 531 sicher. Allerdings möchte ich mich nicht die ganze Zeit und bei allen Lichtverhältnissen besser sehen als den Bildschirminhalt. In Sachen Energie und Wärme hat der Laptop ebenfalls eher Schwächen an den Tag gelegt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.09.2011
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 60% Gehäuse: 60% Ergonomie: 50%
Fujitsu Lifebook AH531
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wer es gern auffällig mag, dem gefällt das hochglänzende Fujitsu Lifebook LB AH 531 sicher. Allerdings möchte ich mich nicht die ganze Zeit und bei allen Lichtverhältnissen besser sehen als den Bildschirminhalt. In Sachen Energie und Wärme hat der Laptop ebenfalls eher Schwächen an den Tag gelegt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.09.2011
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 60% Gehäuse: 60% Ergonomie: 50%
82% Test Fujitsu Lifebook AH531 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Fujitsu stellt mit dem LIFEBOOK AH531/GFO einen alltagstauglichen 15.6-Zoller zusammen. Selbiger eignet sich mit Einschränkungen für aktuelle Games und punktet bei der Ergonomie, den Anschlüssen, der Tastatur und der Verarbeitung. Die Handauflage bleibt die meiste Zeit kühl und der Lüfter rauscht sachte vor sich hin.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.06.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 84% Bildschirm: 67% Mobilität: 81% Gehäuse: 84% Ergonomie: 85% Emissionen: 88%
82% Test Fujitsu Lifebook AH531 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Fujitsu stellt mit dem LIFEBOOK AH531/GFO einen alltagstauglichen 15.6-Zoller zusammen. Selbiger eignet sich mit Einschränkungen für aktuelle Games und punktet bei der Ergonomie, den Anschlüssen, der Tastatur und der Verarbeitung. Die Handauflage bleibt die meiste Zeit kühl und der Lüfter rauscht sachte vor sich hin.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.06.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 84% Bildschirm: 67% Mobilität: 81% Gehäuse: 84% Ergonomie: 85% Emissionen: 88%
Angeschaut: Fujitsu LIFEBOOK AH531
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Es scheint, dass das Fujitsu LIFEBOOK AH531 ein anständiger Rechenknecht ist. Gefallen hat uns bei diesem Testmodell vor allem das matte Display und die zeitgemäße Ausstattung – mit kleinen Abstrichen (Stichpunkt USB 3.0). Der spiegelnde Displaydeckel mag wohl als Zugeständnis an den privaten Endverbraucher zu verstehen sein, wir könnten dagegen sehr gut darauf verzichten. Wer die heimische Wirtschaft stärken möchte erhält mit dem Fujitsu LIFEBOOK AH531 obendrauf noch ein gutes Gewissen, denn Notebooks „Made in Germany“ sind doch sehr rar gesät
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.06.2011
Angeschaut: Fujitsu LIFEBOOK AH531
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Es scheint, dass das Fujitsu LIFEBOOK AH531 ein anständiger Rechenknecht ist. Gefallen hat uns bei diesem Testmodell vor allem das matte Display und die zeitgemäße Ausstattung – mit kleinen Abstrichen (Stichpunkt USB 3.0). Der spiegelnde Displaydeckel mag wohl als Zugeständnis an den privaten Endverbraucher zu verstehen sein, wir könnten dagegen sehr gut darauf verzichten. Wer die heimische Wirtschaft stärken möchte erhält mit dem Fujitsu LIFEBOOK AH531 obendrauf noch ein gutes Gewissen, denn Notebooks „Made in Germany“ sind doch sehr rar gesät
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.06.2011
80% Alleskönner-Trio
Quelle: e-media - 14/11 Deutsch
Fujitsu hätte es fast auf den ersten Platz geschafft, Preis und Akkulaufzeit sprechen dafür. Allerdings ist die Grafikleistung schwächer als bei Acer, und USB 3.0 ist nicht vorhanden.
Vergleich, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Alleskönner-Trio
Quelle: e-media - 14/11 Deutsch
Fujitsu hätte es fast auf den ersten Platz geschafft, Preis und Akkulaufzeit sprechen dafür. Allerdings ist die Grafikleistung schwächer als bei Acer, und USB 3.0 ist nicht vorhanden.
Vergleich, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 01.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Ausländische Testberichte

Fujitsu Lifebook AH531 — японский ультрабюджетный ноутбук, произведённый в Германии
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Price; Interesting design; Bright matte screen; Good sound; Low heat; Conectivity. Negative: Easy to be dirty by fingerprints; Low contrast of the display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.06.2012
Fujitsu Lifebook AH531 — японский ультрабюджетный ноутбук, произведённый в Германии
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Price; Interesting design; Bright matte screen; Good sound; Low heat; Conectivity. Negative: Easy to be dirty by fingerprints; Low contrast of the display.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.06.2012
Fujitsu Lifebook AH531
Quelle: Itsvet HR→DE
Although this is a basic laptop version, it is generally very good in terms of value for money, especially since you get 15.6" laptop that is much stronger than the average netbook, which is marginally cheaper. The configuration of this Lifebook model is one of the weaker, with a 2GHz Intel Pentium processor. This is dual-core processor from the basic offer of Sandy Bridge Intel’s generation and is designed for entry-level laptops as this one is. It comes with integrated graphics from Intel HD 2000 series, which means you should not expect much in terms of 3D performance, but for the basic tasks, it will be quite an adequate solution. 2GB of DDR3 memory is installed, it has 320GB hard drive and DVD burner. In addition to standard LAN adapter, there are also Wi-Fi (802.11n is supported) and Bluetooth 2.1.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.09.2011
Fujitsu Lifebook AH531
Quelle: Itsvet HR→DE
Although this is a basic laptop version, it is generally very good in terms of value for money, especially since you get 15.6" laptop that is much stronger than the average netbook, which is marginally cheaper. The configuration of this Lifebook model is one of the weaker, with a 2GHz Intel Pentium processor. This is dual-core processor from the basic offer of Sandy Bridge Intel’s generation and is designed for entry-level laptops as this one is. It comes with integrated graphics from Intel HD 2000 series, which means you should not expect much in terms of 3D performance, but for the basic tasks, it will be quite an adequate solution. 2GB of DDR3 memory is installed, it has 320GB hard drive and DVD burner. In addition to standard LAN adapter, there are also Wi-Fi (802.11n is supported) and Bluetooth 2.1.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.09.2011

 

Fujitsu Lifebook AH531-MF042DE

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook AH531-MF042DENotebook: Fujitsu Lifebook AH531-MF042DE
Prozessor: Intel Core i5 2410M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 525M
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: Fujitsu Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

67% Fujitsu Lifebook AH531
Quelle: Dinside NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.03.2012
Bewertung: Gesamt: 67%

 

Kommentar

Fujitsu: Fujitsu Limited, ist ein japanischer Technologiekonzern mit 162.000 (2014) Mitarbeitern weltweit, dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter und Netzwerke. 1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation.

Fujitsu ist ein Laptop-Hersteller mittlerer Größe, der sich in den letzten Jahre nicht unter den globalen Top 10 findet. Am Smartphone-Sektor spielt Fujitsu so gut wie gar keine Rolle. Die Bewertungen der Tests sind überdurchschnittlich gut (2016).


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce GT 525M: Basiert auf die GeForce GT 425M mit leicht erhöhten Taktraten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i3:

2310M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

Intel Core i5:

2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.5 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.611 kg:


80.88%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Inspiron N5110-B63F45
GeForce GT 525M, Core i7 2630QM

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Fujitsu LifeBook A556-0M85A5DE
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.60", 2.1 kg
Fujitsu Lifebook E756
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 15.60", 1.9 kg
Fujitsu Lifebook A555G
Radeon R7 M260, Core i5 5200U, 15.60", 2.4 kg
Fujitsu LifeBook AH564
GeForce GT 720M, Core i7 4702MQ, 15.60", 2.5 kg
Fujitsu Lifebook LH532-MPAA5TR
GeForce GT 620M, Core i3 2328M, 14.00", 2 kg
Fujitsu Lifebook AH532
GeForce GT 640M LE, Core i5 3210M, 15.60", 2.4 kg

Laptops des selben Herstellers

Fujitsu LifeBook U9310X, i7-10610U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U, 13.30", 1 kg
Fujitsu LifeBook U9310X, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.30", 1 kg
Fujitsu LifeBook U7410, i7-10510U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.46 kg
Fujitsu Lifebook U939X
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.30", 1.027 kg
Fujitsu Lifebook U939X, i7-8665U
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8665U, 13.30", 1 kg
Fujitsu Lifebook U939X, i5-8365U
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8365U, 13.30", 1 kg
Fujitsu Lifebook U939
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8665U, 13.30", 0.92 kg
Fujitsu Lifebook E558-E5580MP580DE
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.04 kg
Fujitsu Celsius H980
Quadro P5200, Coffee Lake i7-8850H, 17.30", 3.5 kg
Fujitsu Lifebook S938
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 13.30", 1.3 kg
Fujitsu Stylistic Q738
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8350U, 13.30", 1.4 kg
Fujitsu Stylistic R727
HD Graphics 620, Kaby Lake i5-7300U, 12.50", 1.17 kg
Fujitsu Lifebook T938
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 13.30", 1.3 kg
Fujitsu Lifebook U938
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 13.30", 0.92 kg
Fujitsu Lifebook U727 vPro
HD Graphics 620, Kaby Lake i7-7600U, 12.50", 1.11 kg
Fujitsu Lifebook E448
HD Graphics 620, Kaby Lake i5-7200U, 14.00", 1.8 kg
Fujitsu Lifebook P728, Core i7-8650U
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i7-8650U, 12.50", 1.2 kg
Fujitsu Lifebook E558, i5-8350U
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8350U, 15.60", 2.04 kg
Fujitsu LifeBook U748
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14.00", 1.603 kg
Fujitsu Celsius H770-P161DE
Quadro M2200, Kaby Lake i7-7820HQ, 15.60", 2.75 kg
Fujitsu Lifebook E556
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 15.60", 2.2 kg
Fujitsu Lifebook S937
HD Graphics 620, Kaby Lake i5-7200U, 13.30", 1.32 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook AH531 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)