Notebookcheck Logo

Fujitsu Lifebook U7511, i5-1145G7

Ausstattung / Datenblatt

Fujitsu Lifebook U7511, i5-1145G7
Fujitsu Lifebook U7511, i5-1145G7 (LifeBook U Serie)
Prozessor
Intel Core i5-1145G7 4 x 2.6 - 4.4 GHz, Tiger Lake-UP3
Hauptspeicher
16 GB 
, DDR4-3200
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit/s), Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.1 x 357 x 230
Akku
65 Wh Lithium-Polymer, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.5 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Fujitsu Lifebook U7511, i5-1145G7

RECENZE: Fujitsu Lifebook U7511 - 15'' pracovní notebook s dokováním a dotykem
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Nice connectivity; great speakers; big screen; good price. Negative: Low keyboard backlight.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.07.2021

Kommentar

Intel Iris Xe G7 80EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G4 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 80 EUs. Z.B. in Tiger Lake i5 CPUs verbaute iGPU.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-1145G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,1 (12W) - 2,6 GHz (28W) und bis zu 4,4 GHz Boost, HyperThreading sowie eine G7 Grafikeinheit mit 80 EUs und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm SuperFin). Unterstützt vPro.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für mehr als die Hälfte aller Notebooks verwendet.

Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist, hohe Auflösungen oftmals erlaubt und damit Detailreichtum am Bildschirm bietet und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können - also schlicht der Standard-Kompromiss.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.5 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es besonders leichte Laptops, Convertibles und Subnotebooks, die auf gute Portabilität getrimmt sind.


Fujitsu: Fujitsu ist ein japanischer Technologiekonzern, der im Nikkei 225 gelistet ist und dessen Ursprünge ins Jahr 1935 zurückreichen. Schwerpunkte der Produkte und Dienstleistungen sind Informationstechnologie, Telekommunikation, Halbleiter, Netzwerke, Computer- und Kommunikationsprodukten und fortschrittlicher Mikroelektronik.

1999 startete die Zusammenarbeit mit Siemens im IT-Bereich (Server, Notebooks, Desktop-PCs, etc.) unter der Marke Fujitsu-Siemens. 10 Jahre später endete diese Kooperation.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Xiaomi Redmi Book 16 2024
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-H i5-13500H
HP 250 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
HP Pavilion 15-eg3000
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
Asus ExpertBook B5 B5602
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-P i5-1240P
Dell Inspiron 15 3530
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
Asus VivoBook 15 X1504ZA
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Asus VivoBook 16 X1605VA
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
Lenovo ThinkPad E16 G1 Core i5-1335U
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
Acer Aspire Vero AV15-53P-59MT
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
HP Pavilion 15-eg2752nd
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Honor MagicBook X 16 Pro 2023
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-H i5-13500H
Acer Aspire 5 A515-57-50Y7
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
HP 15s-fd0082ns
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
HP 15s-fq5110ns
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
HP ProBook 450 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
LG gram 15Z90R
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i5-1340P
Asus Vivobook 15 X1504VA
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U
Dell Vostro 16 5630
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i5-1340P
HP Pavilion 15-eg2000TU
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-P i5-1240P
Dell Inspiron 16 5620
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Acer Aspire 3 A315-59, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Asus ExpertBook B1 B1502CB, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Infinix Zero Book
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-P i5-12500H
Asus Vivobook 15 F1605PA
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-11300H
HP 15s-fq5081ns
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Asus Vivobook 15 X1505ZA
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Asus VivoBook 16X X1605ZA
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Dell Inspiron 15 3520
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Fujitsu Lifebook U7511, i5-1145G7
Autor: Stefan Hinum (Update: 25.09.2021)