Notebookcheck

Fusion Garage: Neue Investoren für 10,1“-Tablet Grid 10 und Grid OS gesucht

Fusion Garage braucht dringend neues Kapital, sonst gehen die Lichter aus. Wie Chandra Rathakrishnan, Gründer und CEO von Fusion Garage im Interview mit Engadget.com einräumt, werden derzeit keine Tablets Grid 10 mehr ausgeliefert.

Offenbar geht Fusion Garage nun ein zweites Mal die Luft respektive das Geld für seine Eigenentwicklung von Tablet und Betriebssystem (OS) aus. Wie Chandrasekar Rathakrishnan als Gründer und CEO von Fusion Garage in einem Interview mit Engadget.com zugeben musste, braucht der Hersteller des Tablet Grid 10 und Smartphone Grid 4 dringend frisches Kapital, sonst ist Fusion Garage erneut gescheitert.

Laut Rathakrishnan werden zum aktuellen Zeitpunkt keine Tablets Grid 10 mehr verkauft, bis die Zukunft respektive die Finanzierung des Unternehmens geklärt ist. Ob Fusion Garage bereits zahlungsunfähig ist, ließ der CEO von Fusion Garage in dem Interview hingegen offen. Rathakrishnan bestätigte lediglich, dass die Zusammenarbeit mit der bisherigen Anwaltskanzlei und Presseagentur beendet wurde. Auch auf der Webseite von Fusion Garage erfährt der Besucher von den Vorgängen um die Firma nichts.

Findet Fusion Garage keine neuen Geldgeber, dann darf man das Tablet Grid 10, das Smartphone Grid 4 und das Android-basierte Grid OS aber wohl getrost als weiteres Tablet-Debakel abschreiben. Nach der skandalträchtigen Tablet-PC-Pleite von Fusion Garages erstem Tablet Joojoo und der teils vernichtenden Kritik am Tablet Grid 10, dürfte es Rathakrishnan diesmal viel schwerer haben, nochmals neues Geld für das "Grid"-Ökosystem zu finden.

Branchenkenner hatten bereits die großspurige "Tabco"-Werbekampagne von Fusion Garage für das "Grid"-System mit Stirnrunzeln quittiert. Auch Neofonie und 4tiitoo waren vergangenes Jahr mit ihrer E-Publishing-Gesamtlösung aus dem Tablet "Wetab" und "WeMagazine" in Deutschland kläglich gescheitert. Selbst die weltweite Nummer 1 bei den PC-Hestellern, Hewlett-Packard (HP), hatte sich nach anfänglich großen Erwartungen von seiner Tabletlösung "Touchpad" dieses Jahr verabschieden müssen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-12 > Fusion Garage: Neue Investoren für 10,1“-Tablet Grid 10 und Grid OS gesucht
Autor: Ronald Tiefenthäler, 23.12.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.