Notebookcheck

Galaxy Fold: Samsung hat angeblich schon 1 Million Stück verkauft

Galaxy Fold: Samsung hat angeblich schon 1 Million Stück verkauft
Galaxy Fold: Samsung hat angeblich schon 1 Million Stück verkauft
Gestern hat der Präsident von Samsung Electronic verlauten lassen, dass das Unternehmen bereits eine Millionen Stück des Galaxy Fold verkauft hat. Schätzungen vom Oktober 2019 beliefen sich bereits auf 500.000 Stück. Zwar ist die Zahl angesichts anderer Verkäufe nicht besonders hoch, angesichts des hohen Preises und der vielen Probleme aber dennoch erstaunlich.
Christian Hintze,

Denn anscheinend konnten sich immerhin 1 Millionen Menschen ein Smartphone für rund 2.000 US-Dollar leisten, zumindest wenn man davon ausgeht, dass die Kunden jeweils nicht mehr als ein Exemplar gekauft haben. Und so sieht sich Samsung auf dem richtigen Weg mit der neuen Technik.

Für viele Menschen ist das Fold zwar noch zu teuer (1.938 Euro bei Amazon) und hat zudem durch die vielen Schwierigkeiten im Vorfeld noch immer den Ruf eher ein besserer Prototyp einer neuen Produktart zu sein, aber der Samsung-Präsident betont, dass man das faltbare Smartphone auch deshalb schon veröffentlicht hat, um viel Kundenfeedback zu bekommen. Hätte man es weiter im Labor belassen und daran geforscht, hätte man auf das wertvolle Feedback der Kunden verzichtet.

Das erste faltbare Smartphone wurde zunächst im Februar auf dem MWC 2019 vorgestellt und war ab April verfügbar. Viele Kunden beschwerten sich allerdings über Probleme wie gesprungene Displays entlang der Faltlinie. Samsung reagierte und überarbeitete das Falthandy, um es im September wieder neu zu veröffentlichen. Aber auch das überarbeitete Modell war nicht frei von Problemen. Für nächstes Jahr steht bereits der Nachfolger an. 2020 möchte Samsung insgesamt 6 Millionen faltbare Smartphones verkaufen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Galaxy Fold: Samsung hat angeblich schon 1 Million Stück verkauft
Autor: Christian Hintze, 13.12.2019 (Update: 13.12.2019)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).