Notebookcheck

Faltbar und widerstandsfähig: Samsung nutzt im Galaxy Fold 2 wohl Ultra-Thin Glass

Das Samsung Galaxy Fold 2 setzt wohl auf Ultra-Thin Glass als Displayschutz. (Konzeptbild: samsung.unleashed)
Das Samsung Galaxy Fold 2 setzt wohl auf Ultra-Thin Glass als Displayschutz. (Konzeptbild: samsung.unleashed)
2020 steht die zweite Falt-Handy-Generation an und wie es aussieht, wird zumindest Samsung den Hauptkritikpunkt an den ersten faltbaren Smartphones aus der Welt schaffen, oder es zumindest versuchen. Ultra-Thin Glass soll statt Plastik als Displayschutz zum Einsatz kommen, darauf deutet zumindest ein neues Trademark und ein massives Investment in einen Displayhersteller.

Möglicherweise bereits am 18. Februar 2020 wird uns Samsung nicht nur das neue Galaxy S11 präsentieren, sondern auch ein neues Foldable. Ob nun als Klapphandy im Stil eines Motorola Razr 2019, wie ein Samsung-Teaser vor Kurzem andeutete oder doch eher als modernisierte Version 2 des Galaxy Fold mit ausklappbarem 7 Zoll Tablet-Display, wie das Konzeptbild oben suggeriert - wir wissen es noch nicht.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat Samsung intern aber einen Prototypen in Entwicklung, der nicht mehr auf eine leicht zerkratzbare Oberfläche aus Plastik sondern auf Glas als Displayschutz setzt. Glas auf einem flexiblen und faltbaren Display? Ja, nicht nur der Gorilla Glas-Hersteller Corning arbeitet an einer superdünnen Glasschicht, die künftigen Falt-Handys zu mehr Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer, etwa durch Fingernägel, verhelfen soll, auch Samsung investiert intensiv in "faltbares Glas".

Ein Investment von umgerechnet knapp 9 Millionen Euros in den südkoreanischen Hersteller Dowoo Insys soll Samsung exklusiven Zugriff auf unter 100 Micrometer dünnes Glas geben, welches als Ultra-Thin Glass oder kurz UTG nun auch als Trademark in der EU geschützt wurde, wie LetsGoDigital entdeckte. Diese dünne Glasschicht soll den Hauptkritikpunkt an der ersten Falt-Handy-Generation aus der Welt schaffen, ist aber noch recht teuer in der Produktion, wie zuletzt etwa auch die südkoreanische Webseite ETNEws berichtete

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Faltbar und widerstandsfähig: Samsung nutzt im Galaxy Fold 2 wohl Ultra-Thin Glass
Autor: Alexander Fagot, 13.12.2019 (Update: 13.12.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.