Notebookcheck

Neues XCover-Smartphone von Samsung zertifiziert

Nach dem Galaxy XCover 4s könnte bald das nächste Outdoor-Smartphone von Samsung vorgestellt werden (Bild: Samsung)
Nach dem Galaxy XCover 4s könnte bald das nächste Outdoor-Smartphone von Samsung vorgestellt werden (Bild: Samsung)
Ein neues Modell der XCover-Serie von Samsung wurde sowohl bei der FCC, als auch bei der Wi-Fi-Alliance zertifiziert. Zusätzlich verrät ein Geekbench-Eintrag erste Details zu den Spezifikationen des Geräts.

Wer sich für Smartphones interessiert, die auch für den Outdoor-Bereich geeignet sind, kommt um die XCover-Serie von Samsung kaum herum. So erfreuen sich die Geräte des südkoreanischen Herstellers seit längerem große Beliebtheit, da die Smartphones ziemlich robust aber auch bezahlbar sind. Jetzt plant das Unternehmen nach dem XCover 4s anscheinend ein weiteres Mitglied der Serie zu veröffentlichen.

So haben sowohl die Wi-Fi-Alliance, als auch die FCC ein neues Samsung-Gerät namens Galaxy XCover Pro zertifiziert, das wahrscheinlich demnächst offiziell vorgestellt wird. Hierbei wurde auch die Produktnummer bekannt, dank der sich auch ein Geekbench-Eintrag dem neuen Galaxy XCover Pro zuordnen, durch welchen einige Spezifikationen bekannt werden. So wird das Smartphone über einen Exynos 9611 als SoC verfügen, dem 4 GB RAM zur Seite stehen.

Insgesamt dürfte es sich also um eine leicht verbesserte Version des Galaxy XCover 4s handeln. Dies ist allerdings nichts schlechtes, da schon der Vorgänger gut bei potentiellen Kunden angekommen ist.

Quelle(n)

GSMArena (1/2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Neues XCover-Smartphone von Samsung zertifiziert
Autor: Cornelius Wolff, 19.12.2019 (Update: 19.12.2019)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.