Notebookcheck

Samsung Galaxy S11 Plus hat einen 5000 mAh großen Akku von LG

Samsung Galaxy S11 Plus hat einen 5000 mAh großen Akku von LG
Samsung Galaxy S11 Plus hat einen 5000 mAh großen Akku von LG
Vor ein paar Tagen ist erstmals der Hinweis aufgetaucht, dass Samsung einen großen Akku mit 5.000 mAh ins Galaxy S11 Plus verbaut. Ein neuer Bericht legt nahe, dass der Akku dabei gar nicht von Samsung selbst stammt, sondern womöglich vom Konkurrenten LG gefertigt wird.

LG zählt tatsächlich zu den größten Batterie- und Akkuherstellern weltweit und produziert scheinbar auch die Energiespeicher der kommenden Galaxy-S11-Serie von Samsung. So soll auch der 5.000 mAh große Akku im Galaxy S11 Plus von LG stammen.

Scheinbar hat es LG außerdem geschafft die Effizienz seiner Akkus weiter zu erhöhen und so nimmt das größere Modell nur etwa genauso viel Platz ein wie der 4.100 mAh große Akku im Vorgänger Samsung Galaxy S10 Plus (ab 835 Euro bei Amazon). Dem unbestätigten Bericht aus China zufolge ist der Akku von LG etwa 57 Prozent kleiner als vergleichbare Produkte der Konkurrenz.

Das bedeutet auch, dass Samsung für sein kommendes Flaggschiff-Smartphone trotz der vergrößerten Akkukapazität nicht mehr Platz für die Batterie reservieren muss, weshalb die Abmaße des Smartphones zumindest diesbezüglich gleich bleiben können. Zeitgleich mit dem S11 Plus starten noch dessen kleinere Schwestermodelle S11 und S11e, welche im Gegensatz zum Plus-Modell mit 4G erhältlich sind.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Samsung Galaxy S11 Plus hat einen 5000 mAh großen Akku von LG
Autor: Christian Hintze, 19.12.2019 (Update: 19.12.2019)
Christian Hintze
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).