Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Nvidia plant eine neue GeForce RTX 3060 mit effektiverer Mining-Einschränkung

Die Nvidia GeForce RTX 3060 soll bald mit einer neuen GPU-Variante mit effektiverer Krypto-Einschränkung ausgeliefert werden. (Bild: Nvidia)
Die Nvidia GeForce RTX 3060 soll bald mit einer neuen GPU-Variante mit effektiverer Krypto-Einschränkung ausgeliefert werden. (Bild: Nvidia)
Die Nvidia GeForce RTX 3060 sollte eine deutlich eingeschränkte Mining-Performance bieten, um die Grafikkarte für Krypto-Farmen weniger attraktiv zu machen. Nachdem diese Einschränkung bereits kurz nach dem Launch von Nvidia selbst ausgehebelt wurde will das Unternehmen angeblich eine neue Variante der GPU einführen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Nvidia GeForce RTX 3060 sollte beim Schürfen von Ethereum eine um rund 50 Prozent eingeschränkte Performance bieten, um die Grafikkarte für Krypto-Farmen weniger attraktiv zu machen und so sicherzustellen, dass die meisten RTX 3060 in den Händen von Gaming-Enthusiasten landen würden. Laut Nvidia handelt es sich dabei nicht nur um eine Treiber-Einschränkung – blöd nur, dass Nvidia kurz nach dieser Aussage aus Versehen einen Treiber veröffentlicht hat, der die volle Mining-Performance wiederhergestellt hat.

Das Resultat: Die GeForce RTX 3060 ist nun auf ebay kaum für unter 700 Euro zu finden – weit entfernt von der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 329 Euro. Einem Bericht von HKEPC zufolge will Nvidia nun einen zweiten Anlauf starten und eine GeForce RTX 3060 mit GA106-302-GPU vorstellen, welche die bestehende RTX 3060 mit GA106-300-GPU ab Mai ersetzen soll.

Diese neue Variante der Grafikkarte soll nicht mit bestehenden Treibern kompatibel sein, die neuen Treiber sollen die Mining-Performance effektiver einschränken. Die neue Version der GeForce RTX 3060 soll darüber hinaus weitere Mechanismen besitzen, welche das Schürfen von Ethereum mit dieser Grafikkarte erschweren sollen, wobei bislang keinerlei Details dazu bekannt sind, wie genau Nvidia das umsetzen möchte. Nvidia wird offenbar weder auf der Packung noch in den technischen Daten angeben, um welche Variante der GeForce RTX 3060 es sich handelt, sodass Käufer mit Mining-Absichten besser vorsichtig sein sollten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Gerücht: Nvidia plant eine neue GeForce RTX 3060 mit effektiverer Mining-Einschränkung
Autor: Hannes Brecher, 15.04.2021 (Update: 15.04.2021)