Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gesetzesentwurf: Der Besitz von Bitcoin, Ethereum & co. könnte in Indien bald illegal sein

Indien will ein Gesetz verabschieden, welches das Schürfen und den Besitz von Kryptowährungen verbietet. (Bild: Dmitry Demidko)
Indien will ein Gesetz verabschieden, welches das Schürfen und den Besitz von Kryptowährungen verbietet. (Bild: Dmitry Demidko)
Indien arbeitet an einem der bislang härtesten Gesetze gegen Kryptowährungen. Falls der Gesetzesentwurf verabschiedet wird sind nicht nur das Schürfen und der Handel von Bitcoin, Ethereum & co. strafbar, selbst der schiere Besitz dieser Währungen wäre dann illegal.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Kryptowährungen sind gerade groß in Mode – ob man nun eine Krypto-Farm besitzt und durch die steigenden Kurse Geld scheffelt, unter den durch Mining verursachten Stromausfällen leidet oder ob man vergeblich versucht, eine Grafikkarte zu kaufen, weil diese von Krypto-Farmen geradezu beschlagnahmt werden, der Krypto-Trend betrifft mittlerweile Millionen von Menschen. Ein Bericht von Reuters gibt nun an, dass Indien an einem der bislang härtesten Gesetze gegen Kryptowährungen arbeitet.

Falls dieses Gesetz in Kraft tritt, so wären der Handel, der Besitz, das Schürfen und die Ausgabe von Kryptowährungen strafbar. Der Gesetzesentwurf sieht vor, dass Eigentümer von Bitcoin und co. insgesamt sechs Monate Zeit bekommen, um ihre Assets zu verkaufen, bevor Strafen fällig werden. Indien wäre damit das erste Land der Welt, in dem der schiere Besitz einer digitalen Münze strafbar wäre – selbst in China, wo das Schürfen und Handeln verboten wurden, ist der Besitz von Kryptowährungen keine Straftat.

Der Gesetzesentwurf wird von Premierminister Narendra Modi und seiner Partei unterstützt, welche die Mehrheit im Parlament hält, es gilt als wahrscheinlich, dass dieses Gesetz tatsächlich in Kraft treten wird. In Indien besitzen rund 8 Millionen Investoren Kryptowährungen im Wert von insgesamt etwa 100 Milliarden Rupien (ca. 1,16 Mrd. Euro). Derzeit ist unklar, mit welchen Strafen ein Verstoß gegen dieses neue Gesetz geahndet werden würde, im Jahr 2019 hat die Regierung für einen ähnlichen Fall Freiheitsstrafen von bis zu zehn Jahren vorgeschlagen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Gesetzesentwurf: Der Besitz von Bitcoin, Ethereum & co. könnte in Indien bald illegal sein
Autor: Hannes Brecher, 16.03.2021 (Update: 16.03.2021)