Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gocomma W5: Günstige Smartwatch mit LTE und GPS im Direktimport verfügbar

Gocomma W5: Günstige Smartwatch mit LTE und GPS im Direktimport verfügbar
Gocomma W5: Günstige Smartwatch mit LTE und GPS im Direktimport verfügbar
Mit der Gocomma W5 ist ab sofort eine besonders günstige Smartwatch mit LTE-Anbindung und GPS-Modul erhältlich - allerdings aktuell nur im direkten Import aus Asien.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Günstige Smartwatches sind häufig weder mit einem GPS- noch mit einem Mobilfunkmodul ausgestattet, was die Nutzbarkeit der Wearables ohne gekoppeltes Smartphone stark einschränkt. Erst vor wenigen Tagen ist mit der Lemfo S21 ein günstiges, aber auch autark nutzbares Gerät vorgestellt wurden, nun folgt mit der Gocomma W5 eine weitere Smartwatch aus Fernost.

Grundsätzlich basiert die Smartwatch auf Smartphone-Komponenten, so kommt Herstellerangaben zufolge ein SoC mit vier A53-Kerner und einer Mali-T820-GPU zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher misst einen Gigabyte, der acht Gigabyte große, interne Speicher lässt sich mittels microSD-Karte um bis zu 32 Gigabyte erweitern.

Als Betriebssystem kommt Android in der Version 9.0 zum Einsatz, was einige Vorteile, aber potentiell auch signifikante Nachteile mit sich bringt. So dürfte die Uhr im Kern zu vielen Apps kompatibel, die Bedienbarkeit von nicht angepassten Apps aber problematisch sein. So dürfte etwa das Bedienen von Desktop-Webseite auf dem kleinen Display zum Geduldspiel werden, die eher geringe Leistungsfähigkeit dürfte dem darüberhinaus nicht zuträglich sein.

Das Display misst 1,54 Zoll in der Diagonale und löst mit 320 x 320 Pixeln auf. Die Verbindung zu einem Mobilfunknetz kann via LTE aufgebaut werden, dazu kommt WiFi 802.11 a/b/g/n und Bluetooth. GPS und damit die Aufzeichnung etwa der zurückgelegten Distanz wird unterstützt, ebenso kann die Zahl der zurückgelegten Schritte angezeigt werden.

Die Smartwatch ist ab sofort offenbar im Rahmen einer begrenzten Aktion für knapp 54 Euro erhältlich. Potentielle Kunden müssen sowohl mit weiteren Einfuhrabgaben als auch einer längeren Lieferzeit rechnen. Für den Preis sind aus Deutschland ebenfalls Smartwatches beispielsweise von Umidigi zu haben, dann allerdings ohne LTE aber mit GPS.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3528 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Gocomma W5: Günstige Smartwatch mit LTE und GPS im Direktimport verfügbar
Autor: Silvio Werner, 10.02.2021 (Update: 10.02.2021)