Notebookcheck Logo

Die Huawei Watch GT 2 Pro erhält Passwortschutz und viele Optimierungen per Software-Update

Die Huawei Watch GT 2 Pro kann nach dem jüngsten Software-Update endlich mit einem Passwort geschützt werden. (Bild: Huawei)
Die Huawei Watch GT 2 Pro kann nach dem jüngsten Software-Update endlich mit einem Passwort geschützt werden. (Bild: Huawei)
Huawei hat damit begonnen, ein neues Software-Update an seine hochwertigste Smartwatch zu verteilen. Nach dem Update ist es endlich möglich, die Uhr mit einem Passwort zu schützen – eine dringend notwendige Änderung im Hinblick auf die Vielzahl an persönlichen Daten, die auf einer Smartwatch gespeichert werden. Dazu gibts viele Optimierungen.

Nachdem die Huawei Watch GT 2 Pro (ca. 209 Euro auf Amazon) im Dezember 2020 bereits ein Software-Update mit ein paar neuen Features erhalten hat gibts nun bereits das nächste Update mit der Versionsnummer 11.0.4.22. Der Rollout hat bereits begonnen, wie üblich dürfte es aber ein paar Wochen dauern, bis die neue Software an alle Nutzer verteilt wird.

Die wohl wichtigste Neuerung ist die Möglichkeit, die Smartwatch mit eine Passwort zu schützen – ein Feature, das bislang schmerzlich vermisst wurde, denn wenn die Smartwatch verloren geht oder gestohlen wird waren die darauf gespeicherten persönlichen Informationen bislang nicht geschützt. Bei diesem Feature handelt es sich um eine Erweiterung der PIN-Sperre, die mit dem Update auf Version 11.0.4.12 im Januar eingeführt wurde.

Darüber hinaus erhält die Smartwatch mit der neuen Software Optimierungen für das Zyklus-Tracking, einige Anpassungen an der Benutzeroberfläche, Stabilitäts-Verbesserungen und ein optimiertes Feature zum Segmentieren von Lauf-Trainings. Die Installation kann wie üblich über die Huawei Health App am verbundenen Smartphone angestoßen werden, solange der Akku der Smartwatch eine Ladung von mindestens 20 Prozent besitzt. 

Die Huawei Watch GT 2 Pro setzt auf ein rundes AMOLED-Display mit einer Diagonale von 1,39 Zoll und einer Auflösung von 454 x 454 Pixel. Dazu gibts ein hochwertiges, wasserfestes Gehäuse aus Titan, bis zu zwei Wochen Akkulaufzeit, einen HiSilicon Kirin A1 SoC, 4 GB Flash-Speicher und diverse Sensoren für die Fitness-Tracking-Features. Weitere Informationen zur Huawei Watch GT 2 Pro gibts in unserem ausführlichen Test zur Smartwatch.

Quelle(n)

Huawei, via Huawei Central

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Die Huawei Watch GT 2 Pro erhält Passwortschutz und viele Optimierungen per Software-Update
Autor: Hannes Brecher, 10.02.2021 (Update: 10.02.2021)