Notebookcheck

Google Android 11 Beta 1 kommt erst am 3. Juni, Dev-Preview 4 eingeschoben

Eine virtuelle Launch-Show zur Android 11-Betaversion wird es erst am 3. Juni geben.
Eine virtuelle Launch-Show zur Android 11-Betaversion wird es erst am 3. Juni geben.
Mittels Videobotschaft verkündete Google einen neuen Zeitplan für die eigentlich Mitte Mai erwartete erste Betaversion von Android 11. Die kommt nun erst am 3. Juni in Form einer Launch-Show, dafür gibt es jetzt noch schnell eine eingeschobene vierte Developer Preview.
Alexander Fagot,

Die Google I/O, die ja im Gegensatz zu Apples WWDC komplett abgesagt wurde, hätte Mitte Mai stattgefunden und ist traditionell auch der Termin für die erste öffentliche Beta der nächsten Android-Version - alles was es davor gibt, sind ja speziell nur für Entwickler gedachte Previewversionen.

Aber 2020 ist ja ohnehin alles anders und so verkündete Google nun via Video (siehe unten), dass es zwar eine Launch-Show zur Präsentation der ersten Android 11-Beta geben werden, die soll aber erst am 3. Juni stattfinden. Um keine Langeweile bei den Testern aufkommen zu lassen, startet aktuell die vierte Developer Preview-Version, die aber primär der Fehlerbehebung dient.

Somit hat sich der Zeitplan zwar geringfügig nach hinten verschoben, die finale Version wird aber weiterhin im Spätsommer erwartet, Google gibt da einen Termin irgendwann im dritten Quartal an, erfahrungsgemäß dürfte es wohl Ende August beziehungsweise Anfang September so weit sein. Das Pixel 5 mit Android 11 an Bord wird dann wieder für Oktober erwartet.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Google Android 11 Beta 1 kommt erst am 3. Juni, Dev-Preview 4 eingeschoben
Autor: Alexander Fagot,  7.05.2020 (Update:  7.05.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.