Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google: Neue Version 5.0 der Android-Tastatur

Googles Tastatur bietet viel Neues
Googles Tastatur bietet viel Neues
Google verbessert seine Android-Tastatur mit Einhand-Modus, Höheneinstellung und vereinfachter Cursor-Steuerung. Das Update ist bereits für manche Nutzer erhältlich.
Florian Wimmer,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die vorinstallierte Google-Tastatur ist wohl eine der meistgenutzten Apps auf Smartphones, jeder braucht sie und jeder ist wohl schon mal damit in Kontakt gekommen, und sei es nur, um im Play Store den Namen einer anderen Tastatur einzugeben und die Standard-Tastatur dann zu ersetzen.

Googles Tastatur ist übersichtlich und bietet doch einen großen Funktionsumfang, der mit dem neuesten Update auf Version 5.0 nochmals erweitert wurde. Das Update von Anfang Mai wird in Wellen ausgerollt und ist noch nicht für alle Nutzer verfügbar, lässt sich aber als .apk von diversen Seiten schon herunterladen.

Die neuen Features im Überblick:

- Unterstützung für Unicode 9.0 Emojis
- Zahlenreihe bei Passworteingabe
- Einhand-Modus
- Höheneinstellung der Tasten in 5 Stufen
- Neues Einsteigertutorial
- Cursorkontrolle durch Wischen über die Space-Taste

Eine der wichtigsten und praktischsten Neuheiten dürfte wohl der Einhand-Modus sein, mit dem besonders Besitzer von Phablets nun eine weitere Möglichkeit haben, die Bedienung angenehmer zu gestalten. Über einen langen Druck auf das Komma erscheint eine kleine Schaltfläche, die den Einhandmodus aktiviert, dieser lässt sich dann nach links und recht verschieben.

Die Einstellungen der Tastatur sind deutlich erweitert worden, beispielsweise kann man nun einen Rahmen um die Tasten anzeigen lassen oder durch langes Drücken auf Tasten auch Symbole anzeigen lassen. Es erscheint neuerdings eine eigene Reihe mit Emojis im Symbole- und Ziffernbereich und es gibt einen Nummerblock für die reine Eingabe von Zahlen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile - 872 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2009
Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, schrieb ich leidenschaftlich gerne über Gaming-Notebooks. Nachdem ich zwischenzeitlich beim Aufbau des Vergleichsportals Notebookinfo behilflich war und Social-Media-Konzepte für große Unternehmen wie BMW und Adidas entwickelte, kehrte ich 2012 zu Notebookcheck zurück. Nun kümmere ich mich um die Themen Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien und bin seit 2018 zusammen mit meinem Kollegen Daniel als Managing Editor für alle Tests zu Mobile Devices verantwortlich.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-05 > Google: Neue Version 5.0 der Android-Tastatur
Autor: Florian Wimmer,  7.05.2016 (Update:  7.05.2016)