Notebookcheck

Google Pixel 4: Update ermöglicht 90 Hz auch bei geringer Helligkeit

Das Display des Pixel 4 ist jetzt auch bei geringerer Helligkeit 90 Hz schnell. (Bild: Google)
Das Display des Pixel 4 ist jetzt auch bei geringerer Helligkeit 90 Hz schnell. (Bild: Google)
Das 90 Hz schnelle Display war eines der interessantesten Features des Google Pixel 4, bis sich herausgestellt hat, dass die volle Geschwindigkeit nur bei einer Helligkeit über 75 Prozent zur Verfügung steht. Das jüngste Update bessert hier nach.

Offiziell hat Google angegeben, dass der Grund für diese Einschränkung eine erhöhte Akkulaufzeit sei. Wie wir bereits berichteten dürften die wahren Gründe aber technischen Ursprungs sein, da das Panel selbst keine adaptive Refreshrate unterstützt und das Display zum Vermeiden von Flackern bei geringer Helligkeit daher grundsätzlich auf 60 Hz begrenzt wird.

Das jüngste Update listet eine Verbesserung des Smooth Display, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Da der Patch erst einige Stunden alt ist gibt es noch keine ausführlichen Tests, diversen Berichten zufolge hält das Display die Bildwiederholrate von 90 Hz jetzt aber auch bei geringerer Helligkeit. @jamkellex von Droid Life hat auf Twitter erklärt, dass dies auch bei sehr geringer Helligkeit der Fall ist, während 9to5Google ähnliche Resultate erzielt hat. 

In einem schnell wachsenden Reddit-Thread sammeln sich diverse Berichte über das neue Verhalten des Displays. Reddit-Nutzer winner00 hat dazu ein Video auf YouTube hochgeladen, welches das bekannte Flackern zeigt, wenn das Panel zwischen 60 Hz und 90 Hz umschaltet. In den nächsten Tagen dürften hierzu deutlich mehr Informationen und Tests verfügbar werden. Bis dahin ist immerhin klar, dass Google zumindest versucht, beim Pixel 4 mit Software-Updates nachzubessern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Google Pixel 4: Update ermöglicht 90 Hz auch bei geringer Helligkeit
Autor: Hannes Brecher,  4.11.2019 (Update:  4.11.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.