Notebookcheck Logo

Google Pixel Watch im Restaurant entdeckt: Hands-On-Bilder zeigen Details der ersten Google Smartwatch

Jemand hat einen Google Pixel Watch Prototypen im Restaurant vergessen, wie es scheint. (Bild via Android Central, aufgehellt)
Jemand hat einen Google Pixel Watch Prototypen im Restaurant vergessen, wie es scheint. (Bild via Android Central, aufgehellt)
Wer erinnert sich noch an den berühmten iPhone 4-Leak aus 2010, bei dem ein geheimer iPhone-Prototyp in einer Bar in den USA verloren wurde? Es ist wieder passiert, diesmal offenbar mit einer Pixel Watch, Googles erster Smartwatch auf Wear OS-Basis. Die Hands-On-Bilder bekräftigen die bisherigen Design-Leaks.

Es war unseres Wissens nach das erste und letzte Mal, das ein iPhone-Prototyp einfach so an einem öffentlichen Ort vergessen beziehungsweise verloren wurde. Gizmodo berichtete damals über den mittlerweile in die Annalen eingegangenen Leak, der dank eines Teardowns sehr viel über Apples neues iPhone verriet. Die Ähnlichkeiten zum iPhone 4-Leak sind jedenfalls verblüffend, denn auch am letzten April-Wochenende wurde ein unveröffentlichtes Produkt in den USA in einem Restaurant entdeckt, diesmal allerdings eine Smartwatch, die offensichtlich von Google stammt.

Es handelt sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die ersten Realbilder der seit Monaten gemunkelten Google Pixel Watch, die vermutlich im Rahmen der Google I/O im Mai erstmals offiziell vorgestellt, möglicherweise aber erst im Herbst gemeinsam mit dem Pixel 7 und Pixel 7 Pro erhältlich sein wird. Die Hands-On-Bilder, die von einem Android-Central-Leser angefertigt wurden, bekräftigen jedenfalls das minimalistische Design der bisherigen Designleaks mit einem angeblich recht randlosen runden Display, einer Krone an der rechten Seite sowie zumindest einem versenkten Button darunter. An der Rückseite ist ein Sensor für die Herzfrequenzmessung zu sehen. Die ebenfalls abgebildeten Armbänder in Blau deuten auf ein Apple Watch Sportband-ähnliches Design. 

Ein Ladegerät wurde nicht "mitgeleakt", zudem dürfte dieser Prototyp noch ohne aufgespieltes Wear OS entdeckt worden oder defekt sein, denn nach dem Bootlogo passierte laut Leaker nichts mehr. Die nicht finale Verpackung liefert die üblichen Warnhinweise zu einem internen Testgerät und warnt vor fehlender Zertifizierung in den USA, Kanada und der EU. Ob der an der Unterseite sichtbare Pogo-Pin-artige Anschluss auch in der finalen Pixel Watch integriert sein wird oder nur dem Testen dient, ist aktuell nicht bekannt. Möglicherweise werden wir in den nächsten Tagen auch noch einen frühen Teardown der ersten Google-Smartwatch sehen, der dann vermutlich auch technische Details verrät.

Update 25.04.2022 Leaker beantwortet Fragen

Auf Reddit beantwortet der Besitzer des Pixel Watch Prototypen Fragen, zudem gibt es auch Vergleichsbilder. Mehr dazu hier.

 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Google Pixel Watch im Restaurant entdeckt: Hands-On-Bilder zeigen Details der ersten Google Smartwatch
Autor: Alexander Fagot, 24.04.2022 (Update: 25.04.2022)