Notebookcheck

Google veröffentlicht erste Android Q-Beta für Pixel Phones

Die erste Betaversion für Android Q wurde für Pixel Phones veröffentlicht.
Die erste Betaversion für Android Q wurde für Pixel Phones veröffentlicht.
Wie bereits zu Wochenbeginn vermutet, hat Google die erste Version von Android Q vor Kurzem freigegeben. Die bereits für alle Pixel Phones verfügbare erste Betaversion bringt einige Neuerungen, mehr kommt dann wie immer zur Google I/O im Mai.

Ob es nun das Vertrauen in die Qualität der ersten Android Q-Version ist oder einfach nur eine strategische Entscheidung - in jedem Fall nennt Google die vor wenigen Stunden veröffentlichte erste Android Q-Version bereits Beta 1 und nicht wie im Vorjahr Developer Preview. Dennoch warnt Google vor Fehlern, wer also kein Entwickler ist, sollte tunlichst vermeiden, diese Beta bereits auf seinem produktiv genutzten Smartphone einzusetzen.

Die Images stehen wie immer für Googles eigene Pixel Phone-Reihe zum Download zur Verfügung und zwar bis zurück zum Pixel 1 aus 2016, was deren Besitzer sicher freuen wird. Viele neue Features wird Google erst zur Google I/O im Mai vorstellen, schon jetzt fix sind aber folgende Neuerungen in Android Q:

  • Unterstützung für faltbare Smartphones und mehrere Displays
  • Schnellere und einfachere Sharing-Shortcuts zwischen Apps
  • Settings Panels für App-Entwickler
  • Neue Audio- und Videocodecs, HDR10+-Unterstützung
  • Unterstützung für Bilder mit dynamischer Tiefeninformation (JPG + Metadaten)
  • Verfeinerte Rechte für Location- oder Dateizugriffe
  • Weitergehender Support für Vulkan und Neural Networks APIs
  • Verbesserter Netzwerkstack, WLAN-Performance-Mode
  • Diverse Verbesserungen beim Thema Sicherheit und Performance

Android Q unterstützt Foldables und mehrere Displays.
Android Q unterstützt Foldables und mehrere Displays.
Neue Sharing Shortcuts in Android Q.
Neue Sharing Shortcuts in Android Q.
Apps können System-Settings einblenden.
Apps können System-Settings einblenden.
Android Q unterstützt Bilder mit Tiefeninformationen.
Android Q unterstützt Bilder mit Tiefeninformationen.
 
 

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Google veröffentlicht erste Android Q-Beta für Pixel Phones
Autor: Alexander Fagot, 13.03.2019 (Update: 13.03.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.