Notebookcheck

HP EliteBook 840 G1

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook 840 G1
HP EliteBook 840 G1 (EliteBook 840 Serie)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.6 kg
Preis
1700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.57% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 83%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 70% Mobilität: 100%, Gehäuse: 100%, Ergonomie: - %, Emissionen: 90%

Testberichte für das HP EliteBook 840 G1

70% HP EliteBook 840 G1 review: A gem of a business laptop
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The 840 G1 has distinguished, get-down-to-business looks, a great design, robust performance and all the correct corporate options. My only caveat is that if an eraser-head is your preferred cursor-control tool, be sure you try before you buy.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.03.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
70% HP EliteBook 840 G1
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
HP's EliteBooks have been perennial favorites among business buyers, and with good reason—the series offers security, durability, and ergonomics at an affordable price. The HP EliteBook 840 G1 business laptop provides an outstanding keyboard and touch pad, long battery life, and a VGA port in a sleek, affordable package. Just be prepared to accept some compromises.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.02.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
100% HP Elitebook 840 G1 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
We were pleased with the Elitebook 840 G1’s screen, too. The Elitebook 840 G1’s 1,920x1,080 resolution looked razor sharp on its 14in display and its matt finish diffused reflections very well. The screen’s image quality was also excellent. Our colour calibrator showed it was displaying 89.4 per cent of the sRGB colour gamut, which is high, and reds, greens and blues all looked bright and crisp. Our black level reading of 0.25cd/m2 was equally excellent. Solid blacks appeared deep and inky onscreen, with no signs of backlight bleeding whatsoever.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.02.2014
Bewertung: Gesamt: 100%
HP EliteBook 840G1: Sometimes it's an Ultrabook, sometimes it's not
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
As a daily workhorse, it’s easy to get comfortable with the EliteBook 840 G1 – its 14in form factor and full HD display hitting a sweet spot for portability, productivity and practicality. There are some compromises though and battery life is the most obvious and may be the reason why HP is somewhat ambiguous about which models qualify as Ultrabooks, so it’s just as well you can easily swap out the power pack for another. Relying on an HDD does undermine the benchmark performance but it's not especially noticeable once everything is running. There’s an M.2 flash cache option to give the EliteBook 840 G1 a shot in the arm, which sounds like a great idea - if only HP could find them.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.01.2014
80% HP EliteBook 840 G1
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
For some reason this is classed as a business product. For that reason I am told it comes with Windows 7 Pro but also Windows 8 upgrade ready on the unit at no extra cost so you can choose. I was sent the non-touch version.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.01.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60% Leistung: 100%
80% HP EliteBook 840 G1 review
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
The HP EliteBook 840 G1 is a tough laptop, both from a build and software point of view. Built to the military's MIL-STD 810G standard, the 840 G1 can survive more than average wear than tear. Even better, thanks to its Intel vPro and custom HP security technology it should, if set up correctly, be fairly hacker proof. Even though it doesn't boast as good a battery life as HP claims and despite it being slightly chunky, the HP EliteBook 840 G1 is still a solid choice for any business user in need of a high-performance ultrabook.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.12.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
80% HP EliteBook 840 G1 review: well-designed and versatile laptop with a powerful processor
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
It's a shame that the EliteBook doesn't include a solid-state drive that can really make the most of its powerful processor and GPU, but this is still a well-designed and versatile laptop that will appeal to many business users. The high-quality display is particularly suitable for presentations, while its sturdy design, security features and battery life will appeal to anyone that spends a lot of time out on the road.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.12.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 100%
HP EliteBook 840 G1 – бизнес-партнер за солидные деньги
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Stylish design; high-quality case; convenient and practical keyboard and touchpad; decent performance; good connectivity; decent autonomy. Negative: Relatively expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.07.2014
Обзор корпоративного ноутбука HP Elitebook 840 G1: ничего личного, просто бизнес
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: High build quality; good materials; good connectivity, compact size; powerful hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.05.2014
91% HP EliteBook 840 G1 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.11.2014
Bewertung: Gesamt: 91% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 100% Gehäuse: 100% Emissionen: 90%
HP EliteBook 840 G1 – könnyű laptop munkára
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Positive: Good assembly and material quality; great interior layout and extensibility; superior cooling system; low power consumption. Negative: Poor TN display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.05.2014

Kommentar

Modell:

Der Ultrabook-Markt richtet sich an reisende Geschäftskunden. Beim HP EliteBook 840 G1 handelt es sich um HPs jüngstes Angebot in diesem Markt. Der 14-Zoll Laptops ist in diversen Konfigurationen vom Intel Core i7  bis zum i3, verschiedenen Kombinationen von SSD und HDD Speicher und einigen Optionen bezügliche Bildschirmauflösung erhältlich. In puncto Betriebssystem kann zwischen Windows 8, Windows 7, SUSE Linux und FreeDOS gewählt werden. Der Nutzer kann bei Bedarf auch für einen Touchscreen optieren. Natürlich hängt der Preis von den gewählten Optionen ab. Allen gemein ist ein robuster Körper aus hochwertigem Magnesium und Aluminium, womit das Gerät Verschüttungen, Schläge und Stürze aushalten sollte.

Mit einem Gewicht von 1,58 kg und einem 3-Zellen Akku mit einer Kapazität von 50 Wh und einer Akkulaufzeit von über 10 Stunden bei leichter Last, ist das Gerät ideal für viel Arbeit unterwegs. Dank einer spritzwassergeschützten Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung ruiniert ein verschütteter Kaffee nicht den Arbeitstag. Der jüngste Spross der Business-Produktlinie wird zweifelsohne jenen, die diese Serie schon kennen, gefallen. Die Qualität der Materialien und die verfügbaren Konfigurationsoptionen wird auch bei neuen potentiellen Kunden Anklang finden.

AMD Radeon HD 8750M: GCN basierende Mittelklasse Grafikkarte

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4600U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


81.57%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Travelmate Pro TMP645-MG
Radeon HD 8750M, Core i5 4200U
Acer TravelMate P645-MG-9419
Radeon HD 8750M, Core i7 4500U

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP EliteBook 850 G1-H5G44ET
Radeon HD 8750M, Core i7 4600U, 15.6", 2.033 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 14s-dq1001ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14", 1.5 kg
HP 15s-fq1040ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1043ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP Pavilion 14-ce3007ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.6 kg
HP 15s-eq0012ns
Vega 3, unknown, 15.6", 1.75 kg
HP 14s-dq1002ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14", 1.5 kg
HP 15s-fq1023ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP 15-dw0030ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.75 kg
HP 14-dk0933nd
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14", 1.5 kg
HP 15-bs182nd
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 1.9 kg
HP 14s-DQ1013TU
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14", 1.5 kg
HP Pavilion 15-cs3012ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 14-ce3001ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.6 kg
HP EliteBook 840 G5 3JX05EA
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14", 1.6 kg
HP 15s-fq1021ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs3014tu
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.85 kg
HP 15-db1002ns
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3200U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-da0177ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 15.6", 2.1 kg
HP Stream 14-ds0000ns
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 14", 1.5 kg
HP 15-DA0244NS
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.8 kg
HP 15s-fq1013ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15-DA0245NS
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 1.8 kg
HP 14-dk0017ns
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 14", 1.5 kg
HP EliteBook 850 G6-6XE19EA
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.78 kg
HP 255 G7 6UM18EA
Vega 8, Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) R5 2500U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-dw0020ns
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook 840 G1
Autor: Stefan Hinum, 16.12.2013 (Update: 16.12.2013)