Notebookcheck

HP Gaming Pavilion 15-dk0009ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Gaming Pavilion 15-dk0009ng
HP Gaming Pavilion 15-dk0009ng (Pavilion 15-dk Serie)
Prozessor
Intel Core i7-9750H 6 x 2.6 - 4.5 GHz, Coffee Lake-H
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Max-Q - 6144 MB, Kerntakt: 1140-1335 MHz, Speichertakt: 1500 MHz, GDDR6, 192-Bit-Anbindung, Nvidia 431.36, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666, Dual-Channel, zwei Speicherbänke (beide Bänke belegt)
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, LG Philips LGD05FE, IPS, 144 Hz, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Cannon Lake HM370
Massenspeicher
Samsung SSD PM981 MZVLB256HAHQ, 256 GB 
, + Seagate Barracuda Pro ST1000LM049 (1 TB, 7.200 rpm), 1131 GB verfügbar
Soundkarte
Realtek ALC285 @ Intel Cannon Lake-H/S - cAVS
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: SD, SDHC, SDXC, Sensoren: Beschleunigungssensor, TPM 2.0
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Realtek RTL8822BE Wireless LAN 802.11ac PCIe Adapter (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23.4 x 360 x 256
Akku
52.5 Wh, 4323 mAh Lithium-Ion, 11.55 V
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, McAfee LiveSafe, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.375 kg, Netzteil: 651 g
Preis
1399 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.95% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 88%, Ausstattung: 61%, Bildschirm: 90% Mobilität: 61%, Gehäuse: 73%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 89%

Testberichte für das HP Gaming Pavilion 15-dk0009ng

83.9% HP Gaming Pavilion 15 im Test: Gaming-Laptop erfreut mit geringer Geräuschentwicklung | Notebookcheck
Die Hardware des HP Gaming Pavilion 15 pinselt alle aktuellen Computerspiele flüssig auf den matten 15,6-Zoll-Bildschirm (FHD, 144 Hz, IPS). Positiv: Das Gerät erzeugt dabei nicht übermäßig viel Lärm. Auch die Ausstattung stimmt: 16 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus), NVMe-SSD und 1-TB-HDD.
70% HP Pavilion Gaming 15
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
HP's Pavilion Gaming 15 is a respectable contender in the ultra-competitive arena for 1080p gaming laptops priced just north of $1,000, but it falls in the quarterfinal or semifinal round instead of reaching the championship.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.12.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
HP Pavilion Gaming 15 2019 review – faster, better, but not stronger
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
In comparison to its predecessor, the Pavilion Gaming 15 2019 is a step ahead in almost every direction. First, of course – the gaming experience. It delivered quite better performance, thanks to the GTX 1660 Ti Max-Q. However, how was it able to do so, when the last model was overheating like crazy – at least in the GPU department.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.11.2019
Review HP Pavilion Gaming 15 2019: Laptop Gaming Murah-Kencang dengan Core i7-9750H
Quelle: Jagat Review ID→DE
Positive: Attractive price; decent processor; nice gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.08.2019

Kommentar

Modell: Das Pavilion Gaming-Laptop-Modell von Hewlett Packard ist wahrscheinlich eines der dünnsten Gaming-Laptops, die jemals in Szene gesetzt wurden. Es verwundert nicht, wenn Gaming-Laptops wegen ihrer stärkeren Spezifikation und ihres Designs voluminös und schwer sind. Heutzutage sind bei Laptop-Modellen für den beruflichen Einsatz Komfort und Portabilität immer mehr gefragt. Hewlett Packard ist eine der vielen Firmen, die erste Schritte zur Einführung von erstaunlich leistungsstarken Gaming-Laptop-Modellen, die sich zum Pendeln eignen, unternehmen. Auf den ersten Blick fällt auf, dass das HP Pavilion Gaming-Laptop-Modell ein auffallend gewagtes Design aufweist. Das zeigt sich in den Farboptionen, die von Ghost White, Ultra Violet bis zum seltsam faszinierenden Acid Green reichen. Während konkurrierende Premium-Laptop-Marken von beispielsweise Razer und Alienware als erste die Farbe grün nutzten, ist die Farbe Farbe Acid Green von Hewlett Packard ein freche Darbietung, die die Magie, die die anderen Marken scheinbar haben, nachzubilden versucht.

Hervorragende technischen Daten machen den HP Pavilion Gaming Laptop zu einem attraktiven Produkt. Es ist mit Intel Core-Prozessoren der 8. Generation ausgestattet, die auf die intensive Last moderner Spiele ausgelegt sind. In Kombination mit der Nvidia GeForce GTX 1660 Ti Grafikkarte wird der HP Pavilion Gaming Laptop selbst die härtesten Spieler in Erstaunen versetzen. Die Nvidia GeForce GTX 1600 Ti ist für sich mit ihren Boost-Takt von 1.770 MHz erstaunlich. Der dedizierte Hardware-Encoder der Nvidia GeForce GTX 1660 Ti verbessert die Effizienz deutlich um 15 %. Zudem bietet der HP Pavilion Gaming Laptop eine hohe RAM-Kapazität von bis zu 16 GB in Form von schnellem DDR4-RAM. RAM, sowie jeder andere Speicher bei einem Gaming-Laptop, können abhängig von persönlichen Vorlieben aufgerüstet werden. Dank große Speicherkapazität laufen sowohl moderne Spiele als auch verschiedene andere anspruchsvolle Anwendungen problemlos und mit kaum einer Spur von Langsamkeit.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Serie:

HP Pavilion Gaming 15 Ryzen 5 3550H GTX 1050 ist ein erschwingliches Gaming-Notebook. Das Notebook kombiniert Hardware wie die erstklassige NVIDIA-Grafik mit der mächtigen AMD-Prozessorleistung, die die Leistung für Spiele, Kreation und Multitasking bringt.  Das HP Pavilion Gaming 15 ist in den Farben Shadow Black und Acid Green erhältlich, wodurch das Gaming-Notebook ein kühnes und auffälliges Design erhält. Mit der einzigartigen LED-Beleuchtung und dem passenden Akzent zum Erscheinungsbild des Gehäuses ist dieses Notebook so gebaut, dass es heraussticht. Der Laptop misst 10,12 x 14,17 x 0,93 in (257,05 x 359,92 x 23,62 mm) und wiegt 2,25 kg (4,96 lbs).  Das Display des Laptops hat eine Diagonale von 15,6″ FHD IPS mit blendfreier Mikrokante und WLED-Hintergrundbeleuchtung, 250 nits, 45% NTSC (1920 x 1080). Full HD-Auflösung und eine blitzschnelle Bildwiederholrate sorgen für ein flüssiges Gameplay und eine lebensechte Darstellung, so dass die Spieler jeden Schuss und jedes Charakterdetail so sehen, wie es gesehen werden sollte. Mit dem Blendschutzpanel des Pavillons, das mit einem reflexionsfreien, schwach glänzenden Design für weniger Blendung auch bei direktem Sonnenlicht ausgestattet ist, können die Benutzer überall im Haus oder im Freien spielen.  Unter der Haube befinden sich ein AMD Ryzen 5 3550H Prozessor, 8 GB Speicher, eine 256 GB SSD und eine NVIDIA GeForce GTX 1050. Benutzer können mit den revolutionären AMD Ryzen 5 Prozessoren eine wirklich beeindruckende Leistung erzielen. Ausgestattet mit einer innovativen neuen Architektur bieten sie eine erstklassige Multithreading-Verarbeitung für Spiele, Streaming, Kreativität, VR und mehr.

 Um das Spielerlebnis noch weiter zu verbessern, verfügt es über Bang & Olufsen-Audio mit HP Dual Speakers und HP Audio Boost für individuell abgestimmten Klang und erstklassige Audioqualität. Es ist auch bereit für Windows Mixed Reality, Benutzer können einfach ein separates Windows Mixed Reality-Headset anschließen und in das Spielgeschehen einsteigen. Darüber hinaus maximieren der breite hintere Eck-Lüfteröffnung und die vergrößerten Lufteinlässe des Pavillons den Luftstrom, um die Gesamtleistung und Stabilität zu optimieren und das Gerät während intensiver Marathonsitzungen kühl zu halten. Die verbesserte Kühlung bedeutet Spitzenleistung und Stabilität während langer Spielsitzungen. Was den Akku betrifft, so verfügt er über einen 52,5 Whr 3-Zellen-Lithium-Ionen-Akku. Benutzer können ihr Gerät ausschalten und mit der HP Fast Charge-Technologie innerhalb von etwa 45 Minuten von 0 auf 50 % aufladen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der HP Pavilion Gaming 15 ein erschwinglicher Gaming-Notebook für Einsteiger ist, der es den Benutzern immer noch ermöglicht, sich bei Aufgaben, Unterhaltung, Spielen und kreativen Tätigkeiten auszuzeichnen. Dank des Prozessors und des Grafikprozessors können die Benutzer den Laptop vielseitig einsetzen.

NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Max-Q: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1660 Ti mit TU116 jedoch bei 60 Watt TGP (versus 80 Watt der Laptop Version und 110 Watt der Desktop Karte). Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Die Leistung soll in etwa auf dem Level einer GTX 1070 Max-Q liegen.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.375 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


76.95%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

HP Pavilion Gaming 15-dk0045cl
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Envy 15-ep0060ng
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H
Asus Zephyrus G15 GA502IU
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS
Asus Zephyrus G15 GA502IU-AL011T
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS
Asus Zephyrus G15 GA502DU-BQ015T
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H
HP Pavilion Gaming 15-ec0017ng
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI Creator 15 A10SD-276ES
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion Gaming 16-a0011ns
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.4 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0272ng
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.35 kg
HP Pavilion Gaming 17-cd1275ng
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.74 kg
Asus Zephyrus G14 GA401IU-HE001T
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS, 14.00", 1.6 kg
Asus Zephyrus G14 GA401IU-HE021T
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS, 14.00", 1.7 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion Gaming 16-a0007ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.35 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0006ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.35 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0005ns
GeForce GTX 1050 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.35 kg
HP Envy 15-ep0190nd
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 15.60", 2.2 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0027ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.4 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec1008ns
GeForce GTX 1050 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2 kg
HP Omen 15-en0013ax
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.4 kg
HP Omen 15-ek0005ns
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.4 kg
HP Omen 15-en0261ng
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.37 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0025ns
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.4 kg
HP Omen 15-en0001ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.4 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0022ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 16.10", 2.35 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec1001ns
GeForce GTX 1050 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2 kg
HP Envy 15-ep0003ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.1 kg
HP Gaming Pavilion 15-dk1064tx
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.2 kg
HP Omen 15-dh1770ng
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.65 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0000ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 16.10", 2.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Gaming Pavilion 15-dk0009ng
Autor: Stefan Hinum,  7.10.2019 (Update:  7.10.2019)