Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP Omen 15-en0029nr

Ausstattung / Datenblatt

HP Omen 15-en0029nr
HP Omen 15-en0029nr (Omen 15-en Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 7 4800H 8 x 2.9 - 4.2 GHz, Renoir (Zen 2)
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-3200
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 144 Hz
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, USB-C
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wi-Fi 6 AX200 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22.5 x 357.9 x 239.7
Akku
70.9 Wh Lithium-Ion, 6-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.46 kg
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das HP Omen 15-en0029nr

70% HP Omen 15 (2020) review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The HP Omen 15 (2020) is affordable, with a brilliant CPU, a decent graphics card and good looks. The screen, battery and build quality and mediocre, though, and the keyboard could be better. It's good, but there are plenty of decent rivals.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.12.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
80% HP Omen 15 (2020)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Above all, the Omen 15 shows how a gaming notebook can be practical. A productive keyboard, ample connectivity, and nearly 10 hours of battery life mean it can serve as a general-purpose PC. An eight-core AMD processor that makes short work of gaming, creative work, and multitasking seals the deal.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.10.2020
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1660 Ti mit TU116 jedoch bei 80 Watt TGP (versus 110 Watt der Desktop Karte). Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Die Leistung soll in etwa auf dem Level einer GTX 1070 für Laptops liegen.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R7 4800H: Mobile APU mit acht Zen 2 basierten Kernen welche mit 2,9 bis 4,2 GHz takten. Integriert eine Vega Grafikkarte mit 7 CUs bei maximal 1600 MHz Grafiktakt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.46 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
HP Pavilion Gaming 15-ec1076ax
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
HP Omen 15-en0263ng
GeForce GTX 1660 Ti Mobile

Geräte anderer Hersteller

Lenovo Legion 5 15ARH05H-82B1000AUS
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Asus TUF A15 FA566IU-HN244T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus TUF Gaming F15 FX506LU-HN106
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10870H
HP Omen 15-ek0015ns
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Asus Zephyrus M15 GU502LU-BI7N4
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-53CU
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H
Medion Erazer P15811-i7-1024F16
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H
HP Omen 15-ek0456ng
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H
Clevo NH55
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, unknown
Lenovo Legion 5 15IMH05H-81Y60044GE
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Asus ROG Strix G15 G512LU-HN093
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Acer Nitro 7 AN715, i5-10300H
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H
HP Omen 15-ek0071ng
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Dell G5 15 5500-FMD52
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Acer Predator Triton 300 PT315-52-51U8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H
Acer Nitro 5 AN515-55-7800
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Aorus 5 SB-7US1130SH
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire Nitro 5 AN515-55-74RJ
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 0 kg
Gigabyte Aorus 5 SB-7UK1131SH
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 0 kg
MSI GF65 Thin 9SD-657XES
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 1.9 kg
MSI GF65 Thin 10SDR-1022XES
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 1.9 kg
Asus TUF A15 FA506IU-HN278
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 0 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI GP75 Leopard 9SD-822BE
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 17.30", 0 kg
Acer Nitro 5 AN517-52-79W0
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
MSI GL75 Leopard 10SDR-271NL
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.6 kg
Asus TUF A17 FX706IU-H7081T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.30", 2.6 kg
Acer Nitro 5 AN517-52-746S
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Omen 15-en0029nr
Autor: Stefan Hinum, 18.12.2020 (Update: 18.12.2020)