Notebookcheck

HP Omen 17-an014ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Omen 17-an014ng
HP Omen 17-an014ng (Omen Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1070 (Laptop) - 8192 MB, Kerntakt: 1443 MHz, Speichertakt: 8000 MHz, GDDR5, ForceWare 381.89, No Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, 2x 8 GB DDR4-2400 SO-DIMM, beide Slots belegt
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, AUO149D, IPS, Full-HD, G-Sync, 120 Hz, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM175
Massenspeicher
Samsung PM961 MZVLW256HEHP, 256 GB 
, M.2-SSD + HGST HTS721010A9E630, 1 TB HDD, 7200 RPM
Soundkarte
Realtek ALC295 @ Intel Sunrise Point-LP PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Mikrofon + Kopfhörer, Card Reader: SD, SDHC, SDXC, Sensoren: Beschleunigungssensor
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000MBit), Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n/ac), Bluetooth 4.2
Optisches Laufwerk
HL-DT-ST DVDRAM GUE1N
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 33 x 423 x 304
Akku
86 Wh Lithium-Ion, 8 Zellen, unterstützt Schnellladetechnik, ca. 90 % in 90min
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HP Wide Vision HD-Kamera mit integriertem Dual-Array-Digitalmikrofon
Primary Camera: 1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 2.0 Bang & Olufsen (HP Audio Boost), Tastatur: Inseltastatur, Tastatur-Beleuchtung: ja, 230-Watt-Netzteil, HP Apps: HP Audio Switch, HP CoolSense, HP JumpStart, HP Lounge , 24 Monate Garantie, 2 Jahre eingeschränkte Garantie auf Teile, Arbeitszeit und Abhol- und Lieferservice, erweiterbar auf bis zu 3 Jahre
Gewicht
3.786 kg, Netzteil: 815 g
Preis
2000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.9% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 95%, Ausstattung: 71%, Bildschirm: 88% Mobilität: 64%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 72%

Testberichte für das HP Omen 17-an014ng

84.9% Test HP Omen 17 (7700HQ, GTX 1070, Full-HD) Laptop | Notebookcheck
Des Omens neue Kleider HP hat ein neues Chassis für seine Omen-17-Gaming-Serie entwickelt. Kann es mit dem neuen Gehäuse die letztjährigen Kritikpunkte beseitigen? Welche Fortschritte macht der Vollblut-Gamer?
Perfektes Gaming in jeder Situation
Quelle: Gamestar Deutsch
Das OMEN by HP 17 Notebook bietet mobile Performance pur, die sogar viele Desktop-PCs hinter sich lässt – aber reine Leistung alleine reicht nicht. HP zeigt mit dem OMEN by HP 17 Notebook, wie viel mehr ein konsequent auf Gaming ausgelegtes Gesamtpaket erreichen kann.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.04.2018
HP Omen 17-an014ng
Quelle: 15 Zoll Notebooks Test Deutsch
Hier gibt es einen kurzen Überblick zum HP Omen 17-an014ng. Dieses 17 Zoll Gaming Notebook verfügt über einen Full-HD Bildschirm samt G-Sync, 120 Hz und IPS-Panel. Weiterhin gibt es für den ambitionierten Gamer eine Geforce GTX 1070, einen Intel Core i7 für maxmial 3,8 GHz und 16 GB DDR4 RAM.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.09.2017

Ausländische Testberichte

Test: HP Omen 17 - velký herní notebook, dostatek výkonu, kvalitní displej
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Nice display; backlit keys. Negative: Mediocre speakers; uncomfortable keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.04.2018

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1070 (Laptop): High-End Notebook-Grafikkarte mit 8 GDDR5-Grafikspeicher und zweitschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080. Verfügt über 2.048 Shadereinheiten, taktet dafür jedoch etwas niedriger als die Desktop-Version (1.920 Shader). Die Max-Q Version für dünne Laptops (mit selber Produktbezeichnung) taktet nochmals geringer, bietet jedoch auch weniger TDP. High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.786 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
84.9%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Omen 17-an090nz
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP OMEN 17-an010ns
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-an009tx
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-w200nu
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-an016ng
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-an015ng
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-w216ng
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-w270nd
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-w201ns
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-w203no
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-w250tx
GeForce GTX 1070 (Laptop)
HP Omen 17-w212ng
GeForce GTX 1070 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Medion Erazer X7853-MD60707
GeForce GTX 1070 (Laptop)
MSI GT72VR 7RE-629XES Dominator Pro
GeForce GTX 1070 (Laptop)
Medion Erazer X7853
GeForce GTX 1070 (Laptop)
Acer Predator 17 G9-793-718K
GeForce GTX 1070 (Laptop)
Asus G752VSK-77B07SB1
GeForce GTX 1070 (Laptop)
MSI GT72VR 7RE-469XTR Dominator Pro
GeForce GTX 1070 (Laptop)
MSI GT72VR 7RE Dominator Pro 483RU
GeForce GTX 1070 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Medion Erazer X7861
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H
Acer Predator Helios 500 PH517-51-960K
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK
Acer Predator Helios 500 517-51-59BH
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H
Acer Predator Helios 500 PH517-51-98Y7
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK
Acer Predator Helios 500 PH517-51-90BK
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK
Medion Erazer X7853-MD60709
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7820HK
HP Omen 17-AN113NS
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H
HP Omen 17-an104nd
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H
Acer Predator Helios 500 PH517-51-72NU
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H
Acer Predator Helios 500 PH517-51-99UR
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i9 8950HK
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Omen 17-an014ng
Autor: Stefan Hinum, 12.04.2018 (Update: 12.04.2018)