Notebookcheck

HP Pavilion 14-c002ea

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 14-c002ea
HP Pavilion 14-c002ea (Pavilion 14 Chromebook Serie)
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.8 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 50%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Pavilion 14-c002ea

60% HP Pavilion 14-c002ea Chromebook review: budget laptop with a Google Chrome OS
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
At £250 it's cheaper than most budget Windows laptops and if you're looking for a cheap laptop for basic web browsing, word processing and spreadsheets then the Pavilion Chromebook works quite well. A lack of 3G connectivity may help keep the price down, but the offline option for Google Docs means it doesn't turn into an entirely useless lump of plastic when you lose your internet connection. The battery life demands improvement.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.08.2013
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 50% Ausstattung: 60% Gehäuse: 70%
70% Review HP Pavilion 14 Chromebook - Chrome OS op z'n zwaarst
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.11.2013
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Intel HD Graphics (Sandy Bridge): In den Celeron und Pentium Sandy Bridge (2. Generation Core) integrierte Prozessorgrafik. Technisch eine Intel HD Graphics 2000 (in Desktop CPUs) mit geringeren Taktraten. Die namensgleiche HD Graphics der Arrandale Prozessoren ist nicht baugleich! Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
847: Auf Sandy Brige Architektur basierender Stromspar-Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 1.1 GHz) mit integrierter HD Graphics Grafikkarte (350-800) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.8 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
65%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 14-CE0000NS
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs0960nd
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 1.95 kg
HP Pavilion 15-cs0004ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.85 kg
HP 15-da0077ns
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-BC400NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 14-ce0012ns
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY21EA
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.06 kg
HP Pavilion 14-ce0010ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs0649nd
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.9 kg
HP ProBook 450 G5-2UB54EA
GeForce 930MX, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-CS0007NS
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.85 kg
HP Pavilion 14-ce0002ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
HP 15-da0058ns
GeForce MX110, Core i5 8250U, 15.6", 1.8 kg
HP 17-by0016ng
Radeon 530, Core i5 8250U, 17.3", 2.45 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY20EA
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.06 kg
HP 17-ca0012ng
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 17.3", 2.45 kg
HP Pavilion 14-bf105ns
GeForce 940MX, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
HP Pavilion 14-ce0004ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
HP Pavilion 15-ck007ns
GeForce 940MX, Core i7 8550U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs0053cl
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 1.785 kg
HP 15-bs116ns
Radeon 530, Core i7 8550U, 15.6", 2.1 kg
HP EliteBook 840 G5-3JY07ES
Radeon RX 540, Core i7 8550U, 14", 1.54 kg
HP EliteBook 850 G5-3RS15UT
Radeon RX 540, Core i7 8550U, 15.6", 1.78 kg
HP Pavilion 14-bf108ns
GeForce 940MX, Core i7 8550U, 14", 0 kg
HP Pavilion 14-bf014ns
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 14", 1.5 kg
HP Pavilion 15-cc504ur
GeForce 940MX, Core i5 7200U, 15.6", 1.9 kg
HP ProBook 450 G5-3KZ00EA
GeForce 930MX, Core i7 8550U, 15.6", 1.95 kg
HP ProBook 470 G5-2TT74UT
GeForce 930MX, Core i7 8550U, 17.3", 2.495 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion 14-c002ea
Autor: Stefan Hinum,  8.08.2013 (Update:  8.08.2013)