Notebookcheck Logo

HP Pavilion dv3

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv3
HP Pavilion dv3 (Pavilion dv3 Serie)
Bildschirm
13.30 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2 kg
Preis
650 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 90% Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Pavilion dv3

HP Pavilion dv3 (4001xx, Intel Core i7-820QM)
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
When we last saw the HP Pavilion series, they had gone from shiny, metallic plastic, to still shiny metallic plastic, but with nice HP Imprint patterns on the notebook. Featuring the latest in graphics technology and Quad Core support, the HP Pavilion dv3 is a power packed notebook PC that allows you to enjoy the latest entertainment features in a lightweight, mobile form factor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.07.2010
Bewertung: Leistung: 80% Mobilität: 80%
70% HP Pavilion dv3
Quelle: Mobility.bg BU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.11.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
HP Pavilion dv3 with multitouch Screen resolution
Quelle: Mobility.bg BU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.11.2009
Bewertung: Bildschirm: 90% Mobilität: 80%

Kommentar

ATI Radeon HD 3200:

Onboard Grafikchip (RS780M Chipsatz) von AMD mit Avivo HD Technologie zur Entlastung der CPU bei HD Videos. Der Kern basiert auf eine HD 2400. Achtung, unter XP soll es keine 2D Beschleunigung aufgrund eines Treiberfehlers geben.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD Turion X2 Ultra: Der Turion X2 Ultra basiert auf der Puma Plattform und ist eine Mischung aus K8 Kern und dem Speicherkontroller vom K10 (Phenom). Neu ist außerdem der schnellere FSB (Hypertransport) und verbesserte Stromsparmechanismen. Im Vergleich zu gleichgetakteten Core 2 Duo zieht er jedoch weiterhin deutlich den kürzeren.


ZM-84:

Mischung aus K8 Rechenkernen und K10 Teilen mit verbesserten Stromsparfunktionen im Vergleich zum Turion 64 X2. Im Vergleich zu Core 2 Duo Prozessoren deutlich langsamer pro MHz und auch mit höherem Stromverbrauch. Der ZM-84 ist der Zweitschnellste der Serie und positionierte sich 2008 im Mittelfeld.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
HP Pavilion dv3z
Radeon HD 3200

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite T135D-S1320
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40
Lenovo ThinkPad Edge NUE6WGE
Radeon HD 3200, Turion Neo X2 L625
HP Pavilion dm3-1130us
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335
Toshiba Satellite T135D-S1324
Radeon HD 3200, Turion Neo X2 L625
HP Pavilion dm3-1030us
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335
HP Pavilion dm3z
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI Wind U230-040
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335, 12.10", 1.5 kg
Acer Ferrari One 200-1799
Radeon HD 3200, Athlon 64 X2 TK-42, 11.60", 1.5 kg
Acer Ferrari One 200-312G25n
Radeon HD 3200, Athlon X2 L310, 11.60", 1.5 kg
Acer Ferrari 200-314G25i
Radeon HD 3200, Athlon X2 L310, 11.60", 1.5 kg
Lenovo Thinkpad X100e - 2876-27G
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40, 11.60", 1.47 kg
Acer Ferrari One 200-314G50n
Radeon HD 3200, Athlon X2 L310, 11.60", 1.48 kg
Acer Ferrari One
Radeon HD 3200, Athlon X2 L310, 11.60", 1.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Envy 13-ba1013na
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.3 kg
HP Chromebook 11 G8 EE-1A762UT
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.32 kg
HP Stream 11-ak0004ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.05 kg
HP Pavilion Aero 13-be0007ns
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 0.99 kg
HP Pavilion Aero 13-be0240nd
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 0.99 kg
HP ProBook 635 Aero G7-2W8S6EA
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 13.30", 0.99 kg
HP ProBook 635 Aero G8-51C00US
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 PRO 5850U, 13.30", 1.76 kg
HP Envy 13-ba1014ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 13-ba1012ns
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.3 kg
HP Pavilion Aero 13-be0821no
Vega 7, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600U, 13.30", 0.987 kg
HP Pavilion Aero 13-be0006ns
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 0.987 kg
HP Pavilion Aero 13-be0755ng
Vega 7, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600U, 13.30", 1 kg
HP Envy 13-ba0007ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 13.30", 1.3 kg
HP Pavilion 13-bb0730ng
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 13.30", 1.24 kg
HP Pavilion Aero 13 be0097nr
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 0.953 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum, 26.04.2010 (Update:  9.07.2012)