Notebookcheck

HP Pavilion tx2500z

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion tx2500z
HP Pavilion tx2500z (Pavilion tx2500 Serie)
Bildschirm
12.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2 kg, Netzteil: 0 g
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 95%, Leistung: 85%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 55% Mobilität: 60%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: 50%

Testberichte für das HP Pavilion tx2500z

HP tx2500z Review
Quelle: Student Buying Guide Englisch EN→DE
I think a decision to buy the tx2500z really comes down to whether you think having Tablet functionality will benefit you much in your school studies. Taking notes electronically in class is definitely a powerful and handy thing to have. You do have to be a bit geeky or willing to learn the ins and outs of the Tablet features of Windows Vista, but once you’re used to using the pen input functionality and put in the time necessary to learn how to use Microsoft OneNote properly (or whichever note taking software you go with) then you’re definitely empowered. Many textbooks come in electronic versions these days, so if you can consolidate taking notes and carrying books to a Tablet PC then you’re golden (just make sure to back everything up at the end of each day to an external drive so you don’t lose a lot of precious information). Are there better Tablet PC and notebook convertibles than the tx2500z? Definitely there are, this is not the most solid feeling Tablet I’ve used and it runs darn hot, but once you look at the price you pay for a better convertible notebook (about twice the price) then you’ll probably be willing to accept some of the drawbacks of the tx2500z.
Preis exzellent, Leistung sehr gut, Emissionen mangelhaft, Display mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.07.2008
Bewertung: Preis: 95% Leistung: 90% Bildschirm: 50% Emissionen: 50%
70% HP Pavilion tx2500z
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
With configurations starting at $1,049 ($1,703 as tested), the Pavilion tx2500z is certainly much better in the graphics department than its predecessor, and AMD’s new Turion X2 Ultra processor provides plenty of pep. However, while the dual-mode touchscreen adds functionality, it continues to detract from the viewing quality. Moreover, we’d like to see HP do more with this convertible by adding some of the same cool touch applications it now offers on its TouchSmart PC. Despite a few weaknesses, we recommend the tx2500z for those who want multimedia muscle combined with a smooth Tablet experience.
3.5 von 5, Leistung gut, Display mäßig, Mobilität mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.06.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 60%

Kommentar

ATI Radeon HD 3200:

Onboard Grafikchip (RS780M Chipsatz) von AMD mit Avivo HD Technologie zur Entlastung der CPU bei HD Videos. Der Kern basiert auf eine HD 2400. Achtung, unter XP soll es keine 2D Beschleunigung aufgrund eines Treiberfehlers geben.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD Turion X2 Ultra: Der Turion X2 Ultra basiert auf der Puma Plattform und ist eine Mischung aus K8 Kern und dem Speicherkontroller vom K10 (Phenom). Neu ist außerdem der schnellere FSB (Hypertransport) und verbesserte Stromsparmechanismen. Im Vergleich zu gleichgetakteten Core 2 Duo zieht er jedoch weiterhin deutlich den kürzeren.


ZM-80: Mischung aus K8 Rechenkernen und K10 Teilen mit verbesserten Stromsparfunktionen im Vergleich zum Turion 64 X2. Im Vergleich zu Core 2 Duo Prozessoren deutlich langsamer pro MHz und auch mit höherem Stromverbrauch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.1":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

HP Pavilion TX2520
Radeon HD 3200

Geräte anderer Hersteller

MSI Megabook PR211
Radeon HD 3200

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI Wind U230-040
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335, 1.5 kg
Acer Ferrari One 200-1799
Radeon HD 3200, Athlon 64 X2 TK-42, 1.5 kg
Acer Ferrari One 200-312G25n
Radeon HD 3200, Athlon X2 L310, 1.5 kg
Acer Ferrari 200-314G25i
Radeon HD 3200, Athlon X2 L310, 1.5 kg
Lenovo Thinkpad X100e - 2876-27G
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40, 1.47 kg
Acer Ferrari One 200-314G50n
Radeon HD 3200, Athlon X2 L310, 1.48 kg
Acer Ferrari One
Radeon HD 3200, Athlon X2 L310, 1.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Toshiba Satellite T135D-S1320
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40, 13.3", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad Edge NUE6WGE
Radeon HD 3200, Turion Neo X2 L625, 13.3", 1.8 kg
HP Pavilion dm3-1130us
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335, 13.3", 1.9 kg
Toshiba Satellite T135D-S1324
Radeon HD 3200, Turion Neo X2 L625, 13.3", 1.7 kg
HP Pavilion dm3-1030us
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335, 13.3", 1.9 kg
HP Pavilion dm3z
Radeon HD 3200, Athlon Neo MV-40, 13.3", 1.9 kg
HP Pavilion DV3
Radeon HD 3200, Turion X2 Ultra ZM-84, 13.3", 2 kg
HP Pavilion dv3z
Radeon HD 3200, Turion X2 Ultra ZM-84, 13.3", 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP ProBook 430 G7, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.3", 1.49 kg
HP ProBook 4340s-C5C86EA
HD Graphics 4000, Core i3 3110M, 13.3", 2 kg
HP Envy 13-aq1048tu
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.3", 1.17 kg
HP Envy 13-aq1004ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-aq1195nr
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.17 kg
HP Envy 13-aq0044nr
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0004np
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.3", 1.2 kg
HP Pavilion 13-an1033tu
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-aq1015TX
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0002ng
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0004ns
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.3", 1.2 kg
HP Envy 13-aq0001ng
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.3", 1.2 kg
Preisvergleich

HP Pavilion tx2500z bei Ciao

HP Computer bei Geizhals.at/eu
HP Pavilion Notebooks bei Geizhals.at/eu
HP Notebooks im Notebookshop.de

HP Pavilion tx2500z
HP Pavilion tx2500z
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion tx2500z
Autor: Stefan Hinum,  9.07.2008 (Update:  9.07.2012)