Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HTC soll in Kürze ein günstiges VR-Headset und eine neue virtuelle Welt vorstellen

HTC bereitet den Launch einer ganzen Reihe neuer VR-Produkte vor, inklusive einem günstigen Headset. (Bild: James Yarema)
HTC bereitet den Launch einer ganzen Reihe neuer VR-Produkte vor, inklusive einem günstigen Headset. (Bild: James Yarema)
Mit dem Vive Flow soll HTC schon bei einem Launch-Event am Donnerstag ein brandneues VR-Headset vorstellen, das nicht auf die Verbindung zu einem PC angewiesen ist, während mit Viveport Verse eine neue virtuelle Welt geplant sein soll.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Am Donnerstag, dem 14. Oktober ab 17:00 Uhr deutscher Zeit wird HTC ein Launch-Event live übertragen. Ein Bericht von Protocol nennt nun schon vorab spannende Details zu den Produkten, die bei diesem Event angekündigt werden sollen. Demnach darf man vor allem mit einem neuen VR-Headset namens HTC Flow rechnen, das als direkter Konkurrent zur Oculus Quest 2 (ca. 480 Euro auf Amazon) positioniert werden soll, sodass zur Nutzung kein PC notwendig ist.

Das Headset soll besonders kompakt sein, denn wie das unten eingebettete Teaser-Bild zeigt passt es offenbar in einen kleinen, zylindrischen Transportbehälter. Laut der Quellen von Protocol ist das HTC Flow VR-Headset vor allem für das Konsumieren von Inhalten bestimmt, wobei auch weniger anspruchsvolle Spiele möglich sein sollen, allerdings wird HTC keine Controller mitliefern.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das HTC Flow VR-Headset passt offenbar in einen kleinen, zylindrischen Transportbehälter. (Bild: HTC)
Das HTC Flow VR-Headset passt offenbar in einen kleinen, zylindrischen Transportbehälter. (Bild: HTC)

Mindestens ebenso spannend sind die Gerüchte zu Viveport Verse, einer neuen virtuellen Welt, in der Nutzer andere Menschen treffen und Veranstaltungen besuchen können, etwa Ausstellungen, Musikfestivals oder Sportevents. Auch virtueller Tourismus soll geplant sein. Der Dienst wird offenbar nicht nur von einem VR-Headset aus zugänglich sein, sondern auch über PCs und über Mobilgeräte.

Die virtuelle Welt soll von den Nutzern selbst erschaffen werden, indem diese 3D-Objekte hochladen und so eigene Bereiche schaffen können. Das Projekt soll auf den Mozilla Hubs aufbauen, zumindest die Technik wird also nicht von Grund auf neu entwickelt. Protocol merkt an, dass sich Viveport Verse noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet, eine Ankündigung am Donnerstag ist unwahrscheinlich.

HTC hat bereits Einladungen zu einem Launch-Event am Donnerstag verschickt. (Bild. Engage)
HTC hat bereits Einladungen zu einem Launch-Event am Donnerstag verschickt. (Bild. Engage)
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > HTC soll in Kürze ein günstiges VR-Headset und eine neue virtuelle Welt vorstellen
Autor: Hannes Brecher, 12.10.2021 (Update: 12.10.2021)