Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Halbleiter: Chipindustrie Chinas und der USA diskutieren Handel und Zusammenarbeit

Halbleiter: Chipindustrie Chinas und der USA diskutieren Handel und Zusammenarbeit.
Halbleiter: Chipindustrie Chinas und der USA diskutieren Handel und Zusammenarbeit.
Offenbar versucht die Chipindustrie in China und den USA die Querelen und Spannungen im Handelsstreit der Großmächte zu entkrampfen, was angesichts der sich verschärfenden globalen Chip-Knappheit, die beide Volkswirtschaften betrifft, auch dringend notwendig ist.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Bedarf an Halbleiterchips steigt weiter explosionsartig und es drohen Engpässe, die im Zuge der Handelsspannungen zwischen Peking und Washington nicht nur den beiden Volkswirtschaften großen Schaden zufügen könnten. Wie chinesische Medien berichten, haben die beiden großen Verbände der Halbleiterindustrie in China (CSIA) und den USA (SIA) jetzt eine Arbeitsgruppe gegründet, um handelsbezogene Themen zu besprechen.

Der chinesische Verband der Halbleiterindustrie (CSIA) und sein US-amerikanisches Pendant, die Semiconductor Industry Association (SIA), werden sich demnach zweimal im Jahr treffen, um die neuesten technologischen Entwicklungen und die Handelspolitik in beiden Ländern zu besprechen. Die Verbände werden jeweils 10 Unternehmen von jeder Seite als Vertreter für die Teilnahme an der Arbeitsgruppe auswählen, so die CSIA. Unter anderem plane die Arbeitsgruppe handelspolitische Fragen in Bezug auf den Schutz geistigen Eigentums, Verschlüsselungsvorschriften, Exportkontrolle, Sicherheit der Lieferkette und andere Themen der Halbleiterbranche zu diskutieren.

Erst letzten Monat unterzeichnete US-Präsident Joe Biden eine Verordnung, die darauf abzielt, die Lieferketten für wichtige Industrien, einschließlich der Halbleiterindustrie, zu sichern. In der Zwischenzeit hat sich China mit Chipherstellungsausrüstung und Chips eingedeckt, um die Zugangsbeschränkungen zu umgehen, die Washington seinen Technologieunternehmen auferlegt hat.

Unter dem Dach der CSIA sind mehr als 700 Halbleiterunternehmen und Führungskräfte von Chinas führendem Chiphersteller, Semiconductor Manufacturing International Co. (SMIC), und dem Telekommunikationsriesen Huawei, als Vorstandsmitglieder vereint. Die SIA vertritt 95 Prozent der US-Halbleiterindustrie, darunter Chip-Schwergewichte wie Qualcomm, IBM, Nvidia und Advanced Micro Devices (AMD).

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13247 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Halbleiter: Chipindustrie Chinas und der USA diskutieren Handel und Zusammenarbeit
Autor: Ronald Matta, 12.03.2021 (Update: 12.03.2021)