Notebookcheck

Heiß: Brandneue Bilder, Specs und Video vom faltbaren Huawei Mate X geleakt

Die ersten inoffiziellen Bilder aus einem zu früh geleakten Video von Huaweis erstem faltbaren Mate X.
Die ersten inoffiziellen Bilder aus einem zu früh geleakten Video von Huaweis erstem faltbaren Mate X.
Heute Nachmittag wird Huawei das Mate X offiziell vorstellen, schon jetzt sind aktuelle Bilder im Netz, die nicht nur das bekannte Plakat sondern das Falt-Tablet selber zeigen. Die erst vor wenigen Minuten veröffentlichten Bilder und Videos zeigen ein gänzlich anderes Design als Samsungs Galaxy Fold.

Wenige Minuten vor der offiziellen Huawei-Präsentation am Mobile World Congress 2019 sind die ersten Realbilder des Mate X aufgetaucht, der offiziellen Antwort auf Samsungs Galaxy Fold aus China. Das gänzlich andere Falt-Design zeigt ein offenbar deutlich dünneres Tablet mit einer stabilen Seitenkante, in der die Kamera integriert ist. Ein extra Front-Display wie bei Samsung kann sich Huawei sparen, denn das Mate X ist ein nach außen faltbares Tablet, womit das flexible Display sowohl im Smartphone- als auch im Tablet-Modus sichtbar und nutzbar ist, sogar auf beiden Seiten.

Auch eine Notch findet man hier nicht, das Mate X wirkt jedenfalls absolut modern und nur von einem sehr dünnen Rand umgeben, eine endgültige Bewertung wollen wir uns aber für später aufheben. Die Bilder stammen aus einem Video, zu dem wir aktuell noch keinen Zugang haben. (Videos siehe unten). In wenigen Stunden wird Huawei das Mate X aber ohnehin offiziell vorführen, wir sind jedenfalls vor Ort und berichten direkt mit Bildern vom Mobile World Congress in Barcelona. Hier jetzt mal die geleakten Bilder vorab

Update 1 Spezifikationen

Auch zu den Specs liegen nun bereits Infos vor. Es handelt sich um ein 8 Zoll-Tablet-Display, die im gefalteten Zustand jeweils ein 6,6 Zoll und ein 6,5 Zoll Display ergeben sollen. Integriert ist der aktuelle Kirin 980 wie in der Mate 20-Familie beziehungsweise dem kommenden P30, der Akku fasst 4.500 mAh. Der Leak spricht weiter von einer Quad-Kamera und einer Dual-Front-Cam, auch wenn die Bilder eigentlich eher eine Triple-Cam nahelegen. Näheres dann wohl in wenigen Stunden aus Barcelona.

Update 2: Videos geleakt

Auch Videos sind jetzt bereits online zugänglich, wir haben unten drei Beispiele verlinkt, da es durchaus sein kann, dass sie rasch wieder von Youtube verschwinden.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Heiß: Brandneue Bilder, Specs und Video vom faltbaren Huawei Mate X geleakt
Autor: Alexander Fagot, 24.02.2019 (Update: 24.02.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.