Notebookcheck

MWC 2016 | Huawei MateBook 2-in-1 mit Stylus, Tastatur und Windows 10

MWC 2016 | Huawei MateBook 2-in-1 mit Stylus, Tastatur und Windows 10
MWC 2016 | Huawei MateBook 2-in-1 mit Stylus, Tastatur und Windows 10
Huawei bläst mit dem rund 7 Millimeter flachen und 640 Gramm leichten 2-in-1 MateBook zum Angriff auf das Microsoft Surface Pro und Apple iPad Pro. Das 12-Zoll-Tablet kommt in 6 Modellen ab 800 Euro auf den Markt.

Das MateBook von Huawei ist ein 6,9 Millimeter flaches 2-in-1-Tablet mit einem 12 Zoll großen 3:2-Touchscreen, das mit 2160 x 1440 Pixeln auflöst und mit einem vergleichsweise geringem Gewicht von 640 Gramm daher kommt. Huawei adressiert mit dem MateBook mobile Business-User, die ein Windows 10 basiertes Hybrid-Gerät aus Tablet und Notebooks für produktives Arbeiten suchen. Das MateBook von Huawei kommt international in den Farboptionen Grau und Gold und 6 Modellvarianten von 800 bis 1800 Euro auf den Markt.

In Deutschland legt Huawei das MateBook in den Versionen Elite und Business auf. Das Modell Elite für 800 Euro arbeitet mit einem Intel Skylake Core-m3-Prozessor, 4 GB RAM sowie einer 128-GB-SSD. Das Keyboard-Cover für das Elite-MateBook ist in der Farbe Schwarz erhältlich. Die Business-Version verfügt über einen Intel Skylake Core m5 sowie 8 GB RAM und eine 256 GB große SSD. Die zugehörigen Keyboard-Cover gibt es in Schwarz und Braun.

Im Vergleich zu Huaweis neuem Business-Convertible MateBook bringt es das Surface Pro 4 von Microsoft beispielsweise auf eine Bauhöhe von 8,45 Millimetern und ein Gewicht ab 766 Gramm. Das Apple iPad Pro mit größerem 12,9-Zoll-Display ist ebenfalls mit 6,9 Millimetern sehr flach. Auf die Waage stemmt das iPad Pro in der Wi-Fi-Variante 713 Gramm. Das Huawei MateBook integriert ebenfalls einen Fingerabdrucksensor, der allerdings seitlich angebracht ist. Über den Scanner lässt sich das Tablet blitzschnell entsperren.

Optional und analog zum Apple Pencil und Surface Pen bietet Huawei für sein 2-in-1 einen Eingabestift namens MatePen, sowie die MateDock und ein Keyboard an, das über ergonomisch geformte und beleuchtete Chiclet-Tasten verfügt. Die Tastatur wird durch ein integriertes Multitouch-Pad ergänzt. Der ebenfalls als Zubehör erhältliche Stylus MatePen besitzt 2.048 Druckstufen, integriert einen Laserpointer und wird via micro-USB geladen. Laut Huawei reicht eine Batterieladung für bis zu 100 Stunden.

Ein 33,7-Wh-Akku (Lithium-Ionen) sorgt im MateBook gemäß Huawei für eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden bei üblichen Officeaufgaben. Dank der Schnellladefunktion kann der Akku in 2,5 Stunden wieder vollständig aufgetankt werden.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-02 > Huawei MateBook 2-in-1 mit Stylus, Tastatur und Windows 10
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.02.2016 (Update: 22.02.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.