Notebookcheck

Huawei Nova 5i Pro (Mate 30 Lite): Launch am 26. Juli

Huawei Nova 5i Pro (Mate 30 Lite): Launch am 26. Juli.
Huawei Nova 5i Pro (Mate 30 Lite): Launch am 26. Juli.
Huawei hat den Launch-Termin für das Nova 5i Pro (Mate 30 Lite) offiziell angekündigt. Außerdem hat der Branchenriese aus China ein paar konkrete Details zur technischen Ausstattung des Nova 5i Pro verraten.

Huawei hat das Nova 5-Smartphone im Juni 2019 gleich in drei Versionen als Nova 5, Nova 5 Pro sowie Nova 5i gelauncht. Übermorgen erhält die Nova 5-Handyserie allerdings Zuwachs. Wie der chinesische Technologiekonzern heute bekannt gab, wird am 26. Juli in China das Nova 5i Pro vorgestellt, das international als Huawei Mate 30 Lite auf den Markt kommen soll.

Neben dem konkreten Launch-Termin hat Huawei auch einige Details zu den technischen Spezifikationen des Nova 5i Pro respektive Mate 30 Lite verraten. Demnach wird das Nova 5i Pro mit einer 32-MP-Selfiekamera debütieren, die durch ein Loch im Display (Hole Punch) Selbstportraits aufnimmt. An der Rückseite wird das Nova 5i Pro eine 48-MP-Hauptkamera mit vier Kameramodulen integrieren.

Als Chipsatz arbeitet in dem in Kürze erscheinenden Nova 5i Pro ein bereits vom Nova 5-Smartphone her bekannter Kirin 810 als System-on-a-Chip (SoC). Der Kirin 810 wird in 7-nm-Technik bei Auftragsfertiger TSMC hergestellt. Als Speicheroptionen wird Huawei für das neue Nova-Handy gemäß den Tenaa-Unterlagen Modelle mit 6/8 GB Arbeitsspeicher (RAM) sowie 128/256 GB internem Speicher bringen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Huawei Nova 5i Pro (Mate 30 Lite): Launch am 26. Juli
Autor: Ronald Matta, 24.07.2019 (Update: 24.07.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.