Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

IKEA: ASUS ROG Gaming-Möbel ab Oktober auch in Deutschland verfügbar

Die speziell in Zusammenarbeit mit ASUS ROG designten Möbel für Gamer sollen bei IKEA ab Oktober auch in Deutschland erhältlich (Bild: IKEA)
Die speziell in Zusammenarbeit mit ASUS ROG designten Möbel für Gamer sollen bei IKEA ab Oktober auch in Deutschland erhältlich (Bild: IKEA)
Nachdem IKEAs neue Produktlinie für Gamer in den asiatischen Märkten offenbar auf viel Interesse gestoßen ist, führt der schwedische Möbel-Gigant die Produkte im kommenden Monat nun wie geplant auch weltweit ein und bietet Spielern somit insgesamt 30 ansprechend designte Produkte in sechs Kategorien.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der schwedische Möbelkonzern IKEA hat in einer Pressemitteilung angekündigt, seine Pläne zur weltweiten Einführung seiner ASUS ROG Gaming-Möbel im kommenden Monat pünktlich umzusetzen. Bereits im Februar berichteten wir über die Enthüllung der günstigen Einrichtungsobjekte für Gamer, die von dem Unternehmen zum Teil in Zusammenarbeit mit der Gaming-Sparte des taiwanesischen Computerherstellers entwickelt wurden, dessen Asus ROG Zephyrus S17 (ab 2281 Euro auf Amazon) sich aktuell an der Spitzenposition unserer Liste der besten Gaming-Laptops befindet.

Die Möbel sind dabei schon seit Anfang dieses Jahres in China und Japan verfügbar, wo die neue Produktlinie offenbar gut aufgenommen wurde. Der damals bereits angemerkte weltweite Release der Möbelstücke wird also wie zuvor schon geplant am 1. Oktober gestartet, womit die Produkte nach und nach auch in deutschen IKEA-Märkten verfügbar werden sollten. Für die circa 2,5 Milliarden Zocker weltweit hält IKEA dann sechs Gaming-Produktlinien bereit, die unter den Namen UPPSPEL, LÅNESPELARE, MATCHSPEL, GRUPPSPEL, UTESPELARE, HUVUDSPELARE an den Start gehen werden und insgesamt 30 Produkte bieten.

Neben Schreibtischen, Gaming-Stühlen und Schränken sollen dann auch diverse Accessoires wie Ringlichter und Nackenkissen an den Spieler und die Spielerin gebracht werden. Das Design der besagten Gaming-Möbel ist dabei insgesamt natürlich deutlich auffälliger als die sonst bei IKEA erhältlichen, eher dezenter gestalteten Möbelstücke. Die bisher noch nicht bekannten Deutschland-Preise sollen dabei auch IKEA-typisch vergleichsweise preiswert ausfallen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 339 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > IKEA: ASUS ROG Gaming-Möbel ab Oktober auch in Deutschland verfügbar
Autor: Enrico Frahn, 17.09.2021 (Update: 17.09.2021)